Vietnam Visa in Deutschland beantragen

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
al-iksir
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 297
Registriert: 05 Mär 06 16:35
Wohnort: Stockholm

Vietnam Visa beantragen

Ungelesener Beitrag von al-iksir » 25 Jul 08 13:02

Das wusste ich schon.. ich meinte folgendes: ist es den Aufwand wert, das Visum für Vietnam zu besorgen, indem man über K ambodscha einreist, wofür man aber auch wiederum ein Visum benötigt?

MaZe79
Ex-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 17 Jul 10 10:32

Hilfe bei Visum Antrag für Vietnam

Ungelesener Beitrag von MaZe79 » 13 Mär 11 10:33

Hallo,

im Sommer diesen Jahres gehts wieder nach SOA.

Nach einem Kurzaufenthalt in BKK wollen wir nach Hanoi fliegen, uns bis nach Ho Chi Minh ´durchschlagen´, einen Kurztrip nach K ambodscha einlegen und anschließend wieder zurück nach B KK fliegen.

Meine Fragen:

1. Wir wissen bis jetzt noch nicht das genaue Ein- und Ausreisedatum für uns in Vietnam, sondern halt nur den ungefähren Zeitraum (3 Wochen im September).
Reicht diese Angabe für das Vietnamvisum oder muss wirklich der genaue Ein- und Ausreisetag im Visum stehen?
Falls genaues Ein- und Ausreisedatum notwendig, was ist, wenn das dann doch abweicht? (Zwar innerhalb dieses Zeitraumes, aber halt an einem anderen Datum...)

2. Da wir auch noch nicht wissen, von wo aus wir nach B KK zurückfliegen (Ho Chi Minh oder P nom P enh), müssen wir schon hier das Visum für 2-malige Einreise in Vietnam beantragen? (teurer)

3. Normalerweise muss man bei einem Visum-Antrag mit angeben, wo man einreist, und wo man wieder ausreist.
Wie bereits geschrieben, wissen wir noch nicht, von wo aus wir wieder zurückfliegen und deshalb Vietnam evtl. auf dem Landweg wieder verlassen... Problem?

Danke für die Infos!

Grüße

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Gültigkeitsdauer Vietnam-Visum

Ungelesener Beitrag von MArtin » 15 Mär 11 12:45

Hallo Maze,

Zu 1) Den ungefähren Ein- Ausreisezeitraum zu wissen reicht, siehe WRF-Suche
-> Gültigkeitsdauer Visa - wann späteste Einreise? (allgemein)
-> Vietnam Visum-Gültigkeitsdauer nach Ausstellung ? (speziell)

Zu 2) Müssen tut Ihr's nicht, aber Multi-Entry wäre praktischer, als von unterwegs für die 2. Einreise ein neues Vietnam-Visum zu beantragen.

Zu 3) Beim oben verlinkten Visumsantragsformular für Vietnam wird kein Einreise- Grenzübergang erfragt. Wo und wie man ein Land wieder verlässt spielt keine Rolle, ein offiziell über eine vietnamesische Botschaft (egal ob in D oder im Ausland) ausgestelltes Vietnam-Visum (kein sog. VOA) berechtigt zur Ein- und Ausreise an jedem internationalem Grenzübergang Vietnams.

LG :)

Timor D
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 10 Feb 10 10:43

Vietnam Visa in Deutschland beantragen

Ungelesener Beitrag von Timor D » 09 Aug 11 15:05

Tach,

so ich versuche es mal hier.
Ich war mir soooo sicher das ich hier im WRF Forum vor einiger Zeit einmal sehr sehr viele Info's und Tips zu Anbietern von Visa on / upon a rrival in Vietnam gelesen habe.

Kann mir jemand der Erfahrungen mit dem VOA gemacht hat bitte seine Erfahrungen und ggf. den Anbieter nennen?

Danke schonmal im voraus.

Grüße

Timor

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Vietnam Visa in Deutschland beantragen

Ungelesener Beitrag von MArtin » 10 Aug 11 6:34

Timor D hat geschrieben:Tach, so ich versuche es mal hier.
Ich war mir soooo sicher das ich hier im WRF Forum vor einiger Zeit einmal sehr sehr viele Info's und Tips zu Anbietern von Visa on / upon a rrival (VOA) in Vietnam gelesen habe.
Tach Timor. Der Titel hier lautet "Vietnam Visa in Deutschland beantragen" - behandelt also das genaue Gegenteil von VOA.
Zum passenden Thema gelangst Du über die WRF-Suche: "Vietnam + Vis* + arrival".
Sehe Dich dann dort mit Deiner Frage. :idea:

LG :)

Benutzeravatar
Gast

Vietnam Visa in Deutschland beantragen

Ungelesener Beitrag von Gast » 02 Jul 12 0:16

Übersicht über Visa-Gebühren

Visum für 15 Tage Vietnam Aufenthalt beträgt ca. 55 Euro pro Visum/Person
+ Visum für 4 Wochen Vietnam Aufenthalt beträgt ca. 64 Euro pro Visum/Person (einmalige Einreise) und 88 Euro (zweinmalige Einreise)
+ Visum für bis zu 3 Monate Aufenthalt in Vietnam beträgt ca. 70 Euro pro Visum/Person (einmalige Einreise) und 100 Euro (zweimalige Einreise)

SebastianX
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 09 Jul 12 12:56

Vietnam Visa in Deutschland beantragen

Ungelesener Beitrag von SebastianX » 09 Aug 12 9:51

Ich habe in Deutschland ein Single-Entry Visum für drei Monate beantragt, in der Botschaft hat es 79€ gekostet.

Gestern bin ich in Ho Chi Minh angekommen und habe gesehen, daß es ein Fehler war:

Bild

Also es scheint besser und auch unkomplizierter zu sein, das Visum bei der Einreise zu beantragen. An den Schalter kommt man quasi direkt nach dem Aussteigen.
Ich brauche zwar kein längeres Visum, aber Multiple Entry für halb so viel Geld hätte ich schon besser gefunden...

P.S. ich wurde vor dem Abflug gefragt, ob ich mein Visum hätte. Und zwar in einem Ton, als würden sie mich ohne nicht mitnehmen...

OT:
Und kann man seine Beiträge im Forum nicht editieren?

Wwoofy
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 22 Mai 12 1:57

Vietnam Visa in Deutschland beantragen

Ungelesener Beitrag von Wwoofy » 09 Aug 12 12:12

SebastianX hat geschrieben:...Also es scheint besser und auch unkomplizierter zu sein, das Vietnam-Visum bei der Einreise zu beantragen... Multiple Entry für halb so viel Geld hätte ich schon besser gefunden...
Ja, ist bekannt, dass Visa vor Ort meist billiger sind (wo möglich), siehe Workshop Visa & Einreise.
You learn as you read... - or travel ;)

Wünsche Dir ab jetzt eine komplikationslosere Reise! :)


Zum OT:
siehe http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=2333

MaZe79
Ex-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 17 Jul 10 10:32

Vietnam Visa in Deutschland beantragen

Ungelesener Beitrag von MaZe79 » 11 Aug 12 10:55

Aber unbedingt beachten, zuvor zuhause den "Visa Approval Letter" zu beantragen!!!
Und das kostet ja auch nochmal zusätzlich was...

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“