Bhutan: Klima in Bhutan?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Gerti
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 08 Jun 09 12:33
Wohnort: Oberoesterreich

Bhutan: Klima in Bhutan?

Ungelesener Beitrag von Gerti »

Hallo,

ich werde im Oktober nach Bhutan reisen und frage mich, wie das Klima in Bhutan um diese Jahreszeit ist.
Gibt es viel Regen (muß man Regenponcho mitbringen)?

Danke für eure Hilfe

Gerti
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8449
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Bhutan: Klima in Bhutan?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Gerti, willkommen im WRF :)

Ohne eine genauere Angabe, an welchem Ort (z.B. welchem der 20 Distrikte) in Bhutan Dich das Klima interessiert, ist das schwer zu beantworten (gilt auch für andere Fragen zu Bhutan).
Solange das nicht bekannt ist, kann man darauf leider erstmal nur so antworten:

Je nach Höhenlage variiert das Klima in Bhutan extrem:
Im Süden Bhutans ist es subtropisch heiß und feucht, es gibt gemäßigtere Klimazonen in den Highlands und im hohen Norden herrschen quasi polare Temperaturen und ganzjährig Schnee!

Je nach Ort gibt es in Bhutan fünf Jahreszeiten:
- Relativ trockener Frühling (ca. März / April)
- Sommer mit vereinzelten Niederschlägen (ca. Mai bis Juni)
- Monsoon-Zeit mit hoher Luftfeuchtigkeit, heftigen Niederschlägen, Überschwemmungen, Schlamm & Erdrutschen (ca. Juli bis September)
- Herbst relativ stabil schönes Wetter (ca. Oktober November)
- Winter, kalt und windig (Dezember - März)

Die zuverlässigsten Klimadaten, auch zu Bhutan, bekommst Du weniger durch individuelle Erfahrungsberichte, sondern durch mehrjährig gemessene Durchschnittsangaben, wie sie z.B. in Klimatabellen gezeigt werden (Erfahrungsberichte sind aber sehr hilfreich um sich vorstellen zu können, wie man sich im jeweiligen Klima arrangieren kann).

Auf der weltreisekarte.de kannst Du z.B. weltweite Klimadaten im Verlauf der Monate abrufen und in den Klima-Links der Weltreise-Links haben wir die besten uns (und dem WRF) bekannten Wetteradressen aufgelistet.




Liebe Grüße
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“