Vietnam: Mekong Delta in der Regenzeit beschiffbar?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Jo_hanna
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 18 Jul 09 20:15
Wohnort: München

Vietnam: Mekong Delta in der Regenzeit beschiffbar?

Ungelesener Beitrag von Jo_hanna » 19 Jul 09 9:26

Hallo :-)

Überlege momentan während der Regenzeit von Anfang August bis Mitte September von Vietnam (über K ambodscha/L aos) nach T hailand zu reisen. In erster Linie würde mich interessieren: hat jemand Erfahrung mit dem Mekong Delta in Vietnam während der Regenzeit? Kann man den Mekong innerhalb von Vietnam während der Regenzeit befahren oder sollte man das besser lassen (Monsun unberechenbar -> gefährlich?)!?

Bin für alle Erfahrungsberichte und Tipps dankbar :-)

Taimali
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 21 Jul 09 10:35

Vietnam: Mekong Delta in der Regenzeit August / September?

Ungelesener Beitrag von Taimali » 21 Jul 09 10:45

Hi Jo_hanna,

waren vor ein paar Jahren im August in der Mekong Region und bei uns gab es keinerlei Probleme den Mekong mit dem Boot zu befahren. Waren mit einer Tour unterwegs, aber natürlich waren die ganzen Einheimischen die am und auf dem Mekong leben mit Ihren Booten und schwimmenden Märkten darauf unterwegs. Wenn ich mich richtig erinnere, steigt dieser während der Regenzeit langsam an, also gibt es wohl keine "Riesenwelle" oder so :-) (zumindest laut der Aussage unseres Tourguides). Allderdings war das Wetter ziemlich verregnet und teilweise war es sogar richtig kalt für die Verhältnisse in Vietnam... Denke auch, falls wirklich etwas akut gefährlich sein sollte, dann wird man das vor Ort sicher mitbekommen.


Dann viel Spaß bei Deinem Trip, fand die Vegetation und das Leben der Bewohner auf dem Mekong damals sehr spannend.

Jo_hanna
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 18 Jul 09 20:15
Wohnort: München

Vietnam: Mekong Delta in der Regenzeit August / September?

Ungelesener Beitrag von Jo_hanna » 21 Jul 09 12:51

Super - dank Dir für Deine Einschätzung!!
Denke, ich werde es einfach mal versuchen!? :-)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“