Thailand: Strecke Bangkok - Pattaya mit dem Zug?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
HansMoleman
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 09 Jul 09 12:51

Thailand: Strecke Bangkok - Pattaya mit dem Zug?

Ungelesener Beitrag von HansMoleman » 28 Jul 09 3:43

Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, in Thailand die Strecke Bangkok - Pattaya mit dem Zug zurückzulegen. Hat hier irgendjemand Erfahrungen? Lohnt sich das? Und wieviel Zeit muß ich für die Strecke Bangkok - Pattaya veranschlagen? Ich finde darüber im Internet relativ wenige Infos.

lg, Hans Moleman

paikea
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 14 Mai 09 8:03

Thailand: Strecke Bangkok - Pattaya mit dem Zug?

Ungelesener Beitrag von paikea » 28 Jul 09 4:10

Hej HM,

Soweit ich mich erinnere gibt es keine Eisenbahn nach Pattaya.

paikea

Benutzeravatar
Caveman
WRF-Spezialist
Beiträge: 688
Registriert: 31 Jan 05 6:36
Wohnort: Provinz Mukdahan, Thailand

Thailand: Strecke Bangkok - Pattaya mit dem Zug?

Ungelesener Beitrag von Caveman » 28 Jul 09 5:33

Doch, es gibt tatsaechlich eine Zugverbindung. Ist ein Bummelzug (nur 3. Klasse), der wohl auch nur 1 x taeglich faehrt und bis Pattaya etwa 4 Stunden braucht. Ausserdem liegt der Bahnhof von Pattaya auch noch ganz schoen weit ausserhalb.

Duerfte nur was fuer ganz hartgesottene Eisenbahnfreaks sein, als Transportmittel hingegen eher unbrauchbar.

Gruss
Caveman

Benutzeravatar
Be_no
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 274
Registriert: 12 Aug 08 20:20
Wohnort: Dresden - auf Dauerreise durch Suedostasien

Thailand: Strecke Bangkok - Pattaya mit dem Zug?

Ungelesener Beitrag von Be_no » 28 Jul 09 10:36

HansMoleman hat geschrieben:ich spiele mit dem Gedanken, in Thailand die Strecke Bangkok - Pattaya mit dem Zug zurückzulegen. Hat hier irgendjemand Erfahrungen? Lohnt sich das? Und wieviel Zeit muß ich für die Strecke Bangkok - Pattaya veranschlagen? Ich finde darüber im Internet relativ wenige Infos.
Hallo Hans!

Aus meiner eigenen Erfahrung heraus wuerde ich dir unbedingt empfehlen deine Gedanken in die Realitaet umzusetzen.
Es lohnt sich vor allem fuer diejenigen Touristen die nicht nur das schoengefaerbte und pauschaltouristikierte Thailand kennenlernen wollen und daher fuer dieses Transportmittel in der Brauchbarkeit als "Sehr Empfehlenswert" einzustufen ist.
Entlang der Fahrstrecke des Zuges zwischen Bangkok und Pattaya siehst du das wahre Leben in Thailand im Zeitraffer,was ich so bei meiner Rueckfahrt mit dem Bus nicht erleben konnte.
Es ist durchaus angenehm einmal keine kulturgeschockten langnasigen Landsleute um sich zu haben.
Thais sind in diesem Milieu seltsamerweise wie die Ethnics in I ndonesien und M alaysia interessierte Gespraechspartner mit dem fremden Farang.
Leider haben sie kein allzulanges Gespraechsvermoegen,dann klappen sie in dem typischen suedostasiatischen "Schlaf in jeder Lage" ab:

http://img194.imageshack.us/img194/6580/79001610.jpg

http://img166.imageshack.us/img166/7428/18698970.jpg

Erfreulich sind fuer einen hygienebewussten Menschen die im Zug befindlichen suedostasiatischen Hockklos,welche die westlichen Sitzklos auf dem ersten Blick in einem schlechten Licht erscheinen lassen,zumal hier wie auch in I ndonesien und M alaysia das vermeidbare sogenannte Toilettenpapier in den localen Gaststaetten selbstverstaendlich als Mundserviette gebraucht wird,waehrend am Essensausgang die Finger der linken Hand in Verbund mit der Wasserdusche zur Saeuberung gebraucht werden:

Zug-Hockklo: http://img43.imageshack.us/img43/8771/zugtol.jpg

Serviette: http://img188.imageshack.us/img188/5294/44222156.jpg

Diese herrliche Erlebnisreise zwischen Bangkok und Pattaya dauert mit dem Zug 3 Stunden und 35 Minuten.
Am Pattayer "Haupt"bahnhof erwarten dich dann die "Pattaya Baht Busse" welche zum Preis fuer ca.25 Baht ihre Fahrgaeste in das Stadtzentrum bringen.
Verschwender nehmen ein Motorrad-Taxi fuer ab 50 Baht.

Alle Informationen die du sonst noch zum Transport von Bangkok nach Pattaya und rundherum brauchst findest du konzentriert auf einer Webseite namens "Transportation Around Pattaya" :

http://www.pattayacity.com/trans.html

OB

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“