Thailand: Einreise mit dem Zug - Aufenthaltsgenehmigung wo?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Vanquish
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 10 Aug 09 8:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Thailand: Einreise mit dem Zug - Aufenthaltsgenehmigung wo?

Ungelesener Beitrag von Vanquish » 10 Aug 09 8:15

Guten Morgen,

Ich habe soweit gelesen, dass ein Aufenthalt bis zu 30 Tagen in Thailand visumsfrei ist.

Ich werde von M alaysia nach Thailand über Land mit dem Zug einreisen und frage mich nun, wie ich den Stempel mit der Aufenthaltsgenehmigung in meinen Reisepass bekomme?
Man muss mich ja sozusagen kontrollieren und mir einen Stempel in den Reisepass verpassen, damit nachgewiesen werden kann, wann die 30 Tage Aufenthalt abgelaufen sind.

Hat da jemand Erfahrung und kann mir sagen, wo ich mich bei Ankunft in Thailand melden muss?

Mehr zu meinem Reiseplan -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?p=69914

Benutzeravatar
Caveman
WRF-Spezialist
Beiträge: 688
Registriert: 31 Jan 05 6:36
Wohnort: Provinz Mukdahan, Thailand

Thailand: Einreise mit dem Zug - Aufenthaltsgenehmigung wo?

Ungelesener Beitrag von Caveman » 11 Aug 09 7:37

Wenn du auf dem Landweg nach Thailand einreist, bekommst du keine 30 sondern nur 15 Tage.

Ich selbst bin noch nie mit dem Zug eingereist, kann also zur genauen Verfahrensweise an der Grenze nichts sagen. Du kannst aber davon ausgehen, dass das ganz einfach sein wird, in etwa nach dem Motto "Immer der Herde nach".

Gruss
Caveman

aussteigeraufzeit
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 25 Mai 09 0:05
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Thailand: Einreise mit dem Zug - Aufenthaltsgenehmigung wo?

Ungelesener Beitrag von aussteigeraufzeit » 12 Aug 09 16:18

"Immer der Herde nach" wie Caveman richtig vermutet hat. Bei mir sind es ein paar Jahre her, aber ich bin 2006 von Penang nach Bangkok mit dem Nachtzug gefahren.

Wir mussten den Zug verlassen, eine Grenz-Kontrolle passieren und bekamen dort den Einreisestempel. Fertig!

Aber wie bereits erwähnt wurde bekommst Du nur 14 Tage Aufenthaltserlaubnis, die Du auf keinen Fall überschreiten solltest, sonst wird es teuer!

Felix
Seit 2005 gibt es keinen Winter mehr ;-)

www.aussteiger-auf-zeit.de

Benutzeravatar
kahunablogger
WRF-Spezialist
Beiträge: 301
Registriert: 12 Aug 05 0:22
Wohnort: Wechselt ständig. ;-)
Kontaktdaten:

Thailand: Einreise mit dem Zug - Aufenthaltsgenehmigung wo?

Ungelesener Beitrag von kahunablogger » 15 Aug 09 19:16

Ich habs bislang nur umgekehrt gemacht, also per Zug von Thailand nach M alaysia. Der Zug hält an der Grenze und der Bahnsteig ist zweigeteilt. Alle steigen aus, im Gebäude geht es durch die Ausreise, Sicherheitskontrolle, Einreise, dort bekommt man den Stempel und weiter in den Zug. Zwischenzeitlich werden z.B. bei Ankunft am Morgen die Betten im Zug ab/umgebaut etc. Gibt also nur einen Weg durch den Bahnhof, ganz unkompliziert.
Mehr zu mir und meinen Reisen: www.kahunablog.de mit Blog, interaktiven Karten, Galerien, Reiseberichten.
Infos zu: Neuseeland, Australien, Japan, Hong Kong, Thailand, Dubai, Korea, USA, GB, Spanien... ;-)

layla
WRF-Spezialist
Beiträge: 808
Registriert: 13 Sep 06 13:57
Wohnort: Österreich

Thailand: Einreise mit dem Zug - Aufenthaltsgenehmigung wo?

Ungelesener Beitrag von layla » 15 Aug 09 20:24

Wenn du sowieso zuerst in M alaysia bist, mach einen Abstecher nach Penang und hol dir dort ein Visum für 30 oder 60 Tage, je nachdem wie lang du vor hast zu bleiben.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“