LAOS: Visum fuer Thailand (60 Tage) in Laos erhältlich?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
killerloop23
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 263
Registriert: 01 Aug 04 11:00
Wohnort: Europa

LAOS: Visum fuer Thailand (60 Tage) in Laos erhältlich?

Ungelesener Beitrag von killerloop23 » 04 Sep 09 9:47

Hallo,

da die Botschaft(en) nicht auf meine Emails antworten, folgendes:

in M alaysia kann man derzeit kostenlos ein 60-Tages-Visum fuer Thailand beim thai. Konsulat beantragen.

Ich wuerde das 60 Tage Visum für Thailand aber gerne in Laos beantragen - geht dies dort auch?

Viele Gruesse aus M.Y

layla
WRF-Spezialist
Beiträge: 808
Registriert: 13 Sep 06 13:57
Wohnort: Österreich

LAOS: Visum fuer Thailand (60 Tage) in Laos erhältlich?

Ungelesener Beitrag von layla » 04 Sep 09 14:20

Ja natürlich überall wo es ein thailändisches Konsulat gibt.

killerloop23
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 263
Registriert: 01 Aug 04 11:00
Wohnort: Europa

LAOS: Visum fuer Thailand (60 Tage) in Laos erhältlich?

Ungelesener Beitrag von killerloop23 » 05 Sep 09 9:06

Zur Info, habe angerufen:

In Laos werden Visa für Thailand ausgestellt in:

Royal Thai Embassy in Vientiene

Royal Thai Consulate-General in Savannakhet.

Soll kostenlos bleiben bis Maerz 2010!
:P

Benutzeravatar
Caveman
WRF-Spezialist
Beiträge: 688
Registriert: 31 Jan 05 6:36
Wohnort: Provinz Mukdahan, Thailand

LAOS: Visum fuer Thailand (60 Tage) in Laos erhältlich?

Ungelesener Beitrag von Caveman » 05 Sep 09 11:51

Aber aufgepasst mit den Oeffnungszeiten. Zumindest in Savannakhet, Laos sind die Zeitfenster fuer die Beantragung von Visa ziemlich eng bemessen (vormittags 1 oder 2 Stunden) und auch die Abholung geht nur zu bestimmten Zeiten (nachmittags am naechsten Werktag). Also nicht zu knapp planen.

Vientiane weiss ich nicht.

Gruss
Caveman

killerloop23
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 263
Registriert: 01 Aug 04 11:00
Wohnort: Europa

LAOS: Visum fuer Thailand (60 Tage) in Laos erhältlich?

Ungelesener Beitrag von killerloop23 » 06 Sep 09 6:22

Caveman hat geschrieben:Aber aufgepasst mit den Oeffnungszeiten. Zumindest in Savannakhet, Laos sind die Zeitfenster fuer die Beantragung von Visa ziemlich eng bemessen (vormittags 1 oder 2 Stunden) und auch die Abholung geht nur zu bestimmten Zeiten (nachmittags am naechsten Werktag). Also nicht zu knapp planen.

Vientiane weiss ich nicht.

Gruss
Caveman
Werde ich, danke!

Laut Aussage soll man am besten um 8.30 am dort sein, Abholung einen Tag spaeter dann nachmittags. Bekommt man bei Abgabe mitgeteilt.

Da kann man nicht meckern bei 60 Tagen gratis! :P

Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 576
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

LAOS: Visum fuer Thailand (60 Tage) in Laos erhältlich?

Ungelesener Beitrag von Offliner » 12 Mär 10 9:33

Hi Killerloop,

hat das damals alles geklappt mit dem Visum? Hast Du es jetzt in Savannakhet oder Vientiane besorgt? Ich bin derzeit in Vientiane und wuerde gerne gleich am Montag morgen in die Botschaft.

Offliner

Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 576
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

LAOS: Visum fuer Thailand (60 Tage) in Laos erhältlich?

Ungelesener Beitrag von Offliner » 17 Mär 10 9:54

So, ich hab mein Visum jetzt in Vientiane besorgt:

Zustaendig ist in Vientiane nicht die Botschaft, sondern das Konsulat, das sich unter einer anderen Adresse befindet: No.15 Ban Ponesinuan, Bourichane Road, Vientiane Capital. Die Tuk-Tuk-Fahrer im Zentrum wissen Bescheid, wenn Ihr Ihnen sagt, dass Ihr ein Thai-Visum wollt.

Ihr benoetigt Euren Pass (logo), 1000 Baht fuer die Gebuehren (ausschliesslich Baht, keine Dollar oder Kip; leider ist das Visum nicht mehr kostenlos), 2 Passbilder, sowie eine Kopie Eures Passes (am besten im Konsulat machen lassen, kostet 3000 Kip)

Fuer die Fahrt mit dem Tuk-Tuk habe ich 20.000 Kip bezahlt (urspruenglich wollte er das Doppelte), jedoch war auch das zuviel, da mir fuer die Rueckfahrt 10.000 Kip angeboten wurden. Wer sich das ganze sparen will, mietet sich ein Fahrrad fuer 10.000 Kip und radelt innerhalb 10 Minuten selbst hin.

Die Beantragung des Visums erfolgt an Werktagen vormittags von 8.30 bis 12.00 (Wartezeiten miteinkalkulieren!) Vor dem Tor stehen verschiedene Typen, die Euch fuer 20 Baht das Formular verkaufen und beim Ausfuellen helfen wollen. Die ignoriert Ihr natuerlich, denn das Formular gibt es drinnen kostenlos und das Ausfuellen ist ein Kinderspiel. Zuerst geht man zu dem Wartebereich im Freien. Dort befinden sich zwei Schalter, links davon ein Nummernautomat. Man zieht eine Nummer, fuellt den Bogen aus und wartet bis man aufgerufen wird. Am entsprechenden Schalter gibt man seinen Pass mit dem Antrag und der Kopie ab (die Passbilder sollten schon eingeklebt sein, Klebstoff gibt es vor Ort).

Anschliessend geht man mit seiner Nummer in den Innenbereich, wartet bis man aufgerufen wird und bezahlt dort am entsprechenden Schalter seine Gebuehren, woraufhin man eine Quittung ausgehaendigt bekommt.

Abholzeit ist am naechsten Werktag zwischen 13 und 15 Uhr. Man holt sich wieder eine Nummer, geht dann direkt in den Innenbereich. Wird man aufgerufen, gibt man seine Quittung ab und bekommt dafuer seinen Pass mit dem Visum ausgehaendigt.

Es wurde weder nach einem Ausreiseticket, noch nach einem Nachweis der entsprechenden Finanzmittel gefragt. Bei dem Andrang waere dafuer auch gar keine Zeit gewesen.

Crossos
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 27 Mai 10 4:26
Wohnort: Sisaket, Thailand

LAOS: Visum fuer Thailand (60 Tage) in Laos erhältlich?

Ungelesener Beitrag von Crossos » 27 Mai 10 5:33

Da ich hier passende Tips gefunden habe, hier ein paar Ergaenzungen von mir.

Ich war wegen einem NON-Immigration "O-B"-Visa fuer mit Thai Verheiratete in Savannaketh [Infos diesbezüglich: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... 1301#81301]

Man hat nur 2 Stunden Zeit den Antrag und die Kopien der benoetigten Papiere ab zu geben. Und da ist immer eine Schlange von 20 bis 30 Leuten an dem Schalter.
Man muss aber keine Nummer ziehen oder sonst etwas in der Art.
Man bekommt aber eine Nummer, wenn man den Pass und die Unterlagen abgibt, mit der man den Pass am naechsten Werktag abholen kann.

Oeffnungszeiten in Savanaketh:

Montag - Freitag

Abgabe des Antrags:
9.00UHR - 11.00UHR

Abholung am naechsten Werktag:
14.00UHR - 14.30UHR

Visa die man bekommen kann:

- Trasit-Visa (30 Tage) 800 Baht
- Tourist- Visa (60 Tage) 1000 Baht
- NON-Immigant-Visa (90 Tage) 2000 Baht
- theoretisch moeglisch: multi-entry Tourist oder NON-IMMI
fuer 5000 Baht


Man kann in Savanaket alles in Baht bezahlen.
Geldwechsel ist nicht notwendig.
Um zu pruefen ob man nicht uebers Ohr gehauen wird. Wechselkurs ist etwa 1Baht = 250Kip

Hotelzimmer mit Klimaanlage bekommt man ab 300 Baht

Es gibt ein Kasino in das man kostenlos rein kommt.
Solange man sich an den Spieltischen befindet (man muss nicht dringend Spielen) bekommt man kostenlos Getraenke wie Kaffee, Bier, und alkoholfreie Getraenke.

So, ich hoffe es ist hilfreich.

Crossos

Benutzeravatar
Caveman
WRF-Spezialist
Beiträge: 688
Registriert: 31 Jan 05 6:36
Wohnort: Provinz Mukdahan, Thailand

LAOS: Visum fuer Thailand (60 Tage) in Laos erhältlich?

Ungelesener Beitrag von Caveman » 27 Mai 10 20:18

Crossos hat geschrieben:- theoretisch moeglisch: multi-entry Tourist oder NON-IMMI
Es gibt kein "multi entry" Touristenvisum. Das gibt's nur bis zu max. 3 Einreisen.

Gruss
Caveman

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“