Vietnam: Touristenvisum in Vietnam verlängerbar?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
shinanqu
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 14 Sep 14 21:20

Vietnam: Touristenvisum in Vietnam verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von shinanqu »

Ah, so viele unterschiedliche Informationen. Und so schade, dass alles so kompliziert sein muss. :-(

Ich wollte für 3 Monate nach Vietnam reisen, doch in -> Bangkok wurde mir heute gesagt, dass ich das Vietnamvisum nur für 1 Monat erhalte. Das war erstmal eine große Enttäuschung, da das definitiv zu kurz ist.

Im Thread wurde geschrieben, dass jemand ein 1 Monatsvisum hatte und dann für 94 Dollar um 6 Monate verlängert hat, das wäre natürlich super! "Vietnam will, dass die touristen bleiben und geld ausgeben." Ja, wenn das der Fall ist, dann ist das natürlich klasse. Nur verstehe ich dann nicht, warum man hier in Bangkok nur 1 Monat bekommt, vor allem wenn andere Botschaften 3 Monate ausstellen.

Dann wurde gesagt, dass man das Visum nur um die Zeit verlängern kann, die man anfangs erhalten hat. Also 1 Monatsvisum nur um 1 Monat verlängerbar.

Um am Ende wird gesagt, dass Verlängerungen nicht mehr möglich sind.

Also jeder schreibt etwas anderes, was die Sache sehr kompliziert macht. In der Botschaft konnte man mir auch nicht wirklich helfen, auf alle Fragen wurde nur mit einem Halbsatz geantwortet "One month.", ohne wirklich auf die Frage einzugehen.

So recht weiß ich nun gerade nicht, was ich machen soll. Wenn ich um 6 Monate verlängern kann, fahre ich sofort nach Vietnam. Wenn ich nicht verlängern kann, lohnt sich der eine Monat überhaupt nicht für mich.

Weiß jemand wo man die besten, aktuellsten Informationen bekommt oder kann jemand irgendetwas definitiv bestätigen?

Oder hat jemand gar einen anderen Vorschlag?
Siehe dazu bitte auch meine Überlegung in meinem Vorstellungsthread.
Peter7
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 18 Jan 15 21:15

Vietnam: Touristenvisum in Vietnam verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von Peter7 »

shinanqu hat geschrieben:Um am Ende wird gesagt, dass Verlängerungen nicht mehr möglich sind.
Hallo shinanqu: mit dem obigen Zitat beziehst du dich auf die einzige aktuelle Info im ganzen Faden. Alle anderen Infos sind uralt, teilweise steinalt (es ist doch klar, dass im Jahre 2015 eine Info aus dem Jahre 2009 mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr stimmt).

Also nun zur einzigen aktuellen Info - der von Vietole vom 29.1.15, also von heute.

Vietole hat NICHT gesagt, dass Verlaengeungen nicht mehr moeglich sind. Sie sagte vielmehr, dass man zum Verlaengern ausreisen muss. und das ist doch ein hundsnormales Verfahren fuer viele, sehr viele Lander auf der WElt (Visarun genannt).

Massgeblich fuer dich ist also zweierlei:

1) du kannst laut Vietole ein Vietnam-Visum verlaengern.

2) du kannst laut Vietole bis zu 90 Tage Aufenthalt haben.

Und letzteres reicht dir doch. Also kannst du doch hochzufrieden sein. :lol:
shinanqu
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 14 Sep 14 21:20

Vietnam: Touristenvisum in Vietnam verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von shinanqu »

Danke für die Aufklärung. Ich habe wohl übersehen, dass der Thread ein historischen Archiv des gesamten Jahrzehnts beinhaltet.

Bleibst leider weiterhin das Problem bestehen, dass es in -> B angkok nur das 30 Tage Visum gibt :-( Ich werde also erstmal ein anderes Land suchen und hoffen woanders ein 3 Monatsvisum für Vietnam zu finden.
Benutzeravatar
Mr. T

Vietnam: Touristenvisum in Vietnam verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von Mr. T »

Visumsverlängerung im Land ist wohl noch möglich, habe ich gerade vor 3 Wochen gemacht. Allerdings (zumindest in Hoi An) nicht direkt beim Immigratin Office. Von diesem wurde ich an die ortsansässigen Reiseveranstalter rückverwiesen (offizielle Begründung: Jemand muss eine Art "Bürgschaft" für einen übernehmen.) Hab das dann über mein Hotel gemacht - die dann mit dem Reisepaß zur gleichen Behörde dackeln... 1 Monat Verlängerung für ca. 70$ (USD). Das Ganze ging innerhalb von 2 Tagen. An anderen Orten Vietnams ist es teilweise etwas billiger kann aber 5-10 Tage dauern!
shinanqu
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 14 Sep 14 21:20

Vietnam: Touristenvisum in Vietnam verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von shinanqu »

Danke Mr. T! Habe nun ein 3-Monats-Einreisebrief und hoffe, dass ich damit problemlos einreisen kann. 70 Dollar für einen Monat hört sich recht teuer an, werde mich vor Ort in Hanoi informieren wie es mit der Verlängerung eines Touristenvisums in Vietnam läuft.

Viel Spaß bei der letzten Vietnamwoche!
shinanqu
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 14 Sep 14 21:20

Vietnam: Touristenvisum in Vietnam verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von shinanqu »

Gibt es aktuelle Informationen zu dem Hauptthema "Verlängerung des Vietnam Visums"?

Mr. T schreibt, dass es vor einem Monat in Hoi An funktionierte.

Heute habe ich mit meinem Hotelbesitzer gesprochen (Vietnamese), und er sagt "Vor einem Jahr war das ganz einfach, man konnte das Visum einfach bei der entsprechenden Behörde verlängern. Heutzutage ist es leider nicht mehr möglich und man muss Vietnam verlassen."

Wobei ich denke, dass mein Hotelbesitzer da falsche Informationen hat. Ich bin derzeit in Da Nang und will mein Visum hier um drei Monate verlängern (Anfang Oktober läuft mein Visum aus). Werde zwischenzeitlich jedoch in die Western Highlands fahren und möchte nun planen, was ich im September machen werde und wie ich das Visum verlängern kann. Will nicht zurück nach Da Nang fahren, nur um dann festzustellen, dass es nicht geht.

Hat jemand sein Visum in Da Nang verlängert? Mein Hotel scheint das derzeit nicht zu machen (oder weiß nicht, wie es geht). Aber wenn ich direkt hingehe, werde ich vielleicht, wie Mr. T, abgewiesen, da ich einen Gläubiger brauche.
shinanqu
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 14 Sep 14 21:20

Vietnam: Touristenvisum in Vietnam verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von shinanqu »

Hier ein paar Updates aus dem wunderschönen Da Nang. Wie immer kann nichts ganz klar gesagt werden, weil es online keine offiziellen Informationen gibt und alles stets spontan nach Laune entschieden wird; Vietnam, wie wir es lieben...

Das Visum für Vietnam kann verlängert werden und es scheint kein Problem zu sein. Man muss nur die richtige Institution finden, die dies erledigt. Ob man direkt zum entsprechenden Immigration Office gehen kann, weiß ich nicht. Mister T sagte, dass er abgewiesen wurde, da er einen Bürgenden benötigte (Hotel, Travel Agency, etc.)

Ich bin entsprechend zu Da Nang Expats gegangen. Diese haben sich per Mail anfangs etwas gedrückt einen endgültigen Preis zu nennen, was mir unserös vorkam, aber nun verstehe ich, dass es viele Faktoren gibt, die den Preis beeinflussen, entsprechend war es ok, dass sie den Preis erst vor Ort beim Beantragen nennen möchten. Insgesamt war der Service von Da Nang Expants wirklich vorbildlich und extrem freundlich.

Der Preis scheint sich hauptsächlich daran zu orientieren, in welcher Stadt man eingereist ist (port of arrival) und wie häufig man bereits verlängert hat. Ich denke, dass der Ort der Verlängerung keinen oder nur einen geringen Einfluss hat, bin mir da aber nicht sicher. In meinem Fall ist der port of arrival Hanoi, was ein großes Problem darzustellen scheint.

Ich muss für die Verlängerung meines Visums $200 bezahlen (3 Monate zum ersten Mal auf weitere 3 Monate verlängert, single entry). Weiter schrieb mir Da Nang Expats: "The cost of extending visa with Hanoi stamp we charge now often around $220. Some other services can make up to $270."

Wenn man hingegen in HCMC eingereist ist, kostet die Verlängerung derzeit nur $75. Dazu schrieb man mir "the cost of September is around $75 for 3 month. Because he entered Vietnam via Hcmc or nearby, so quite cheap." Vor einem Monat sagten sie mir noch $110, der Preis ist also deutlich gesunken.

Wenn man in HCMC oder Hanoi ist, wird man online sicherlich ein paar Firmen finden, die sich um die Verlängerung kümmern. Auf Vietnam Visa Immigration wird z.B. ein Preis von nur $40 in HCMC für drei Monate genannt. Aber wie gesagt, das kann sich jeden Monat ändern.

Als ersten Schritt kann man aber sicherlich auch immer im Hotel nachfragen. Diese können direkt beim Vietnam Immigration Office anrufen und den aktuellen Preis nachfragen. Schreibt hierfür auf einen Zettel: Eure Nationalität, Port of Arrival, was für ein Visum ihr momentan habt (single/multiple und Dauer) und für wie lange ihr verlängern wollt. Für ca. $10 bringen sie den Pass zum Office und kümmern sich um die Verlängerung. Hier sind die Telefonnummern und Adressen der drei Immigration Offices:

HA NOI:
- Address: 40A, Hang Bai Street, Hanoi, Vietnam
- Website: www.vnimm.gov.vn
- Telephone: + (84)438264026

DA NANG:
- Address: No. 7 Tran Quy Cap, Da Nang city
- Telephone: + (84)7511-3823383

HO CHI MINH CITY:
- Address: No 161 Nguyen Du, Ben Thanh Ward, District 1, Ho Chi Minh City
- Telephone: + (84)838299398
- Email: phongqlxnc bei vnn.vn


Zum Abschluss noch ein Ausschnitt einer Mail, die ich gerade von der freundlichen Frau von Da Nang Expats erhalten habe:

"About long term stay, it's our main job, so at the end of December, I will send you some options to stay long term in Vietnam with less expensive way.

About visa entry, I'm sure the cost of extending visa with HMC stamp is always cheaper than Danang and Hanoi. So next time you should enter Vietnam via HMC or nearby border gates."


Ich hoffe der Kurzbericht hilft einigen Weltreisenden oder Vietnamliebhabern weiter. Zumindest werden viele Fragen beantworten, die ich noch vor einem halben Jahr hatte und online nur unzureichend Informationen dazu finden konnte.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ecuador: Langzeitaufenthalt - Touristenvisum verlängerbar?
    von Florentius » » in Südamerika Forum
    3 Antworten
    5102 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Scythepanda
  • Vietnam: Trekking in Vietnam - Hiking Touren in Vietnam?
    von Mar » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    3 Antworten
    4452 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mar
  • Vietnam: Alternative Insel vor Vietnam ausser Phu Quoc ?
    von skom » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    2 Antworten
    4277 Zugriffe
    Letzter Beitrag von johannes78
  • Vietnam: Erfahrungen mit Delta Adventure Tours in Vietnam
    von layla » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    1 Antworten
    2736 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast
  • Vietnam: Ist Vietnam (als alleinreisende Frau) gefährlich?
    von newsoleil » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    10 Antworten
    18419 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hajue

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“