Laos: Erfahrungen mit dem Internet in Laos

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 576
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Laos: Erfahrungen mit dem Internet in Laos

Ungelesener Beitrag von Offliner » 01 Mär 10 17:06

Ich bin mittlerweile in Laos und erstaunt darüber, wie schnell das Internet in den letzten drei Jahren hier geworden ist.



[diesen und den folgenden Beitrag aus dem Vorstellungsbereich gefischt und im Info-Pool gepostet - Danke Astrid :)]

layla
WRF-Spezialist
Beiträge: 808
Registriert: 13 Sep 06 13:57
Wohnort: Österreich

Laos: Erfahrungen mit dem Internet in Laos

Ungelesener Beitrag von layla » 01 Mär 10 17:06

Stimmt, sogar auf Don Det ist Internet mittlerweile erschwinglich. in meinem Reiseführer von 2007 steht noch 1000k/min und jetzt kostets nur noch 400k
in Vientiane gabs überall gratis Wlan, in fast jedem Cafe.

Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 576
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Laos: Erfahrungen mit dem Internet in Laos

Ungelesener Beitrag von Offliner » 15 Mär 10 4:54

Falls WLAN keine Option ist, der Standardpreis in Internetcafes in Vientiane liegt bei 100 Kip die Minute. In Pakse war der Preis aehnlich.

In Tad Lo hingegen verlangte Tim's Guesthouse 500 Kip die Minute und die Verbindung war unertraeglich langsam.

Benutzeravatar
t&k
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 06 Jul 08 19:04
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Laos: Erfahrungen mit dem Internet in Laos

Ungelesener Beitrag von t&k » 31 Mär 10 17:08

Auch in Houay Xai gibt es eine gute Verbindung in Internet Cafes und in Lunag Nam Tha hatten wir im Hotel WLAN (mit Aussetzern).
WLAN in unserem Hostal in Luang Prabang war zuverlaessig aber nicht sonderlich schnell.

Ich schreib gerade aus Pakse fuer 5000 Kip pro Std.

Gruss
Heiko
Travel - better than work!
www.tommy-and-kraut.de

Felix_bubble
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 06 Dez 09 20:20

Laos: Erfahrungen mit dem Internet in Laos

Ungelesener Beitrag von Felix_bubble » 11 Apr 10 13:30

Das Internet ist generell eigentlich ziemlich langsam, ne Anbindung die ueber ISDN geschwindigkeit geht, hatte ich eigentlich nie.
Dafuer ist es recht billig geworden, in Luang Prabang zahlt man 100K/min, in Vientianne sogar nur noch 84K/min. Nur in Vang Vieng hab ich 300k/min zahlen muessen :?

Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 576
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Laos: Erfahrungen mit dem Internet in Laos

Ungelesener Beitrag von Offliner » 11 Apr 10 15:27

Ich habe mittlerweile ziemlich unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Mal ist es schnell wie der Blitz, mal zieht es sich wie Kaugummi und in den Orten, wo es langsam ist, ist es gleichzeitig auch teurer.

In Luang Namtha zahlt man 200 Kip die Minute. Free Wifi gibt es im Manychan-Guesthouse bzw. dem dazugehörigen Restaurant. Ist allerdings nicht immer so zuverlässig.

Benutzeravatar
Gast

Laos: Erfahrungen mit dem Internet in Vientiane, Laos

Ungelesener Beitrag von Gast » 19 Mai 10 12:08

Hat jemand Erfahrung mit Internetverbindungen speziell in Vientiane?
Mich interessiert vor allem, ob man da auch "SKYPE-taugliche" Verbindungen hinkriegt!

SirBelial
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 22 Sep 08 18:26

Laos: Erfahrungen mit dem Internet in Vientiane, Laos

Ungelesener Beitrag von SirBelial » 20 Mai 10 20:17

Anonymous hat geschrieben:Hat jemand Erfahrung mit Internetverbindungen speziell in Vientiane?
Mich interessiert vor allem, ob man da auch "SKYPE-taugliche" Verbindungen hinkriegt!
Im Dezember 08 war Skype möglich, aber die Qualität nicht besonders prickelnd. Kann natürlich aber sein, dass sie 1) mittlerweile verbreiteter besseres Internet haben und/oder 2) du eine bessere Leitung findest.

Benutzeravatar
Lohas
WRF-Spezialist
Beiträge: 397
Registriert: 28 Feb 09 0:36
Wohnort: Dublin

Laos: Erfahrungen mit dem Internet in Laos

Ungelesener Beitrag von Lohas » 21 Mai 10 23:01

Im November 2009 war es ok.
Wir haben über das w-lan des Hotels (Silk Hotel) mit Video geskypt. Zwar mit Aussetzern, aber bei weitem die beste Internetverbindung, die ich in Laos hatte.
Memento mori - In omnia paratus.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“