Singapur: Auto in Singapur kaufbar und ausführbar?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Keinnamefrei
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 01 Dez 09 19:25

Singapur: Auto in Singapur kaufbar und ausführbar?

Ungelesener Beitrag von Keinnamefrei » 06 Apr 10 19:41

Ich und mein Freund wollen uns wahrscheinlich einen 4wd in Singapur kaufen.
Nun stellt sich die Frage: Ist ein Autokauf in Singapur überhaupt möglich und kann man mit einem in Singapur gekauften Auto auch aus Singapur ausreisen, das Auto sozusagen zu "exportieren"?

Mehr zu unserem Reiseplan in meinem Vorstellungsthread .

mfg milan


[Frage abgesplittet und in Info-Pool verschoben, wo die Aussichten auf hilfreiche Antworten größer sind und auch von Anderen gefunden und aktualisiert werden können - Astrid :)]

Benutzeravatar
spiegelei
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 22 Okt 09 21:07
Kontaktdaten:

Singapur: Autokauf in Singapur - Ausfuhr des Autos möglich?

Ungelesener Beitrag von spiegelei » 18 Mai 10 10:32

hallo keinnamefrei

ob du in singapur ein auto kaufen kannst und ein nummernschild zu lösen, kann ich dir nicht beantworten.:(

aber ein auto nach malaysia zu importieren würde ich dir abraten, es ist sehr teuer. 300% vom fahrzeugwert beträgt momentan die importsteuer. die malayen wollen anscheinend damit ihren heimische autoindustrie schützen.

was aber relativ problemlos geht, ist eine art temporäre import, sprich transit. dazu benötigst du ein sogennantes carnet de passage.
mehr dazu unter: www.spiegelei.jimdo.com/tipps-für-reisende

viel spass auf eurem trip und vielleicht kreuzen uns unsere wege irendwo in südostasien.:D

gruss spiegelei

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“