Indien: Trinkwasserqualität in Indien?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
wolferl69
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 04 Nov 04 23:54

Indien: Wasserqualität in Indien?

Ungelesener Beitrag von wolferl69 »

Kommt drauf an - wie oft und ob du auch gurgelst - beim Duschen.
leenchen
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 04 Aug 10 10:42
Wohnort: Hannover

Indien: Wasserqualität in Indien?

Ungelesener Beitrag von leenchen »

Also uns hat beim Duschen das Leitungswasser gereicht ;) dadurch haben wir uns auch nichts "eingefangen".
Du musst halt aufpassen, dass du es nicht gerade durch dein Gesicht laufen lässt oder z.B. in den Mund bekommst.

Achja und auf Eiswürfel aus indischem Leitungswasser sollte man wohl eher auch verzichten...

Liebe Grüße Leenchen
Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 576
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim

Indien: Wasserqualität in Indien?

Ungelesener Beitrag von Offliner »

leenchen hat geschrieben:
Achja und auf Eiswürfel aus indischem Leitungswasser sollte man wohl eher auch verzichten...
Generell? Gibt es in Indien nicht diese industriell hergestellten mit Loch in der Mitte wie in S üdostasien beispielsweise?
Würde mir schwerfallen, in Indien auf Eistee oder -kaffee zu verzichten. :(
leenchen
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 04 Aug 10 10:42
Wohnort: Hannover

Indien: Wasserqualität in Indien?

Ungelesener Beitrag von leenchen »

Das weiß ich leider nicht genau. Wir haben in Kerala letztes Jahr keine industriell gefertigten Eiswürfel gesehen,
dass muss natürlich nicht heißen, das es sie in Indien nicht gibt. Wir haben aber auch nicht speziell danach gesucht.

Also vielleicht kann da jemand anderes noch genaueres zu sagen. ?!

Liebe Grüße
danjo
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 09 Apr 08 11:24
Wohnort: Mönchengladbach

Indien: Wasserqualität in Indien?

Ungelesener Beitrag von danjo »

Ich war letztes Jahr 6 Wochen in Norden von Indien und bin dann bis g oa runter.
Ich habe beim Zähneputzen in Indien immer Leitungswasser genommen und auch auf den indischen Straßen Fruchtsäfte getrunken wo die Maschinen mit Leitungswasser "sauber" gehalten wurden.
Ich hatte in Indien nie Probleme mit meinem Magen.
Zu den Wasserpreisen in Indien kann ich nur sagen, dass es garantiert Orte gibt wo man 1,5l nicht unter 15 Rupees bekommt - eigentlich ist aber auch der Wasserpreis Verhandlungssache.
Normalerweise kommt man schon auf 10rupees/ Flasche.
Benutzeravatar
dietsmoke
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 25 Jul 05 16:13
Wohnort: Berlin

Indien: Wasserqualität in Indien?

Ungelesener Beitrag von dietsmoke »

Bislang war ja nur von Keimen im indischen Trinkwasser die Rede.
Anderes Thema als Keime: Pestizide und Schwermetalle.

Anhand von unabhängigen Studien sind ALLE Sorten von indischem Flaschenwasser und viele Softdrinks wie Coca Cola, Pespi etc. hochgradig mit Pestiziden verseucht.

Zum Teil werden die indischen! Grenzwerte für Pestizide in Wasser sogar um mehr als das 400!-fache überschritten. Das finde ich echt mal einen Hammer, der mich die Reise nochmals überdenken lässt. :shock:
Einzig Evian als "Importwasser" ist frei von diesen Giften.

...mehr dazu hier: http://www.cseindia.org/userfiles/Delhi ... nal_sn.pdf

Hat jemand von euch mehr Informationen zu dem Thema Pestizide & Schwermetalle im Trinkwasser in Indien?
Wie sieht es aus, wenn ich nur ein paar Wochen in Indien unterwegs bin oder wie ist die Versorgung mit Evian? Möchte nicht bei jedem Schluck Wasser ein ungutes Gefühl haben und eigentlich meine Reise geniessen... :roll:

...und - wenn das schon im abgepackten Wasser so verheerend aussieht - gekocht wird in Indien ja mit dem evtl. noch mehr belastetem normalem Leitungswasser...

Grüße*d
-----------------------
You never know until ya know.
Benutzeravatar
wolferl69
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 04 Nov 04 23:54

Indien: Qualität Trinkwasser in Indien?

Ungelesener Beitrag von wolferl69 »

Hallo!

Da kann man nur empfehlen, in Indien nach dem Essen und nach dem Wassertrinken, anständig desinfizieren. Bevorzugt mit Destillaten - bis in den Morgen...

LG Wolfi
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8443
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Indien: Wasserqualität in Indien?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

*LOL*
dietsmoke hat geschrieben:anderes Thema als Keime: Pestizide und Schwermetalle.
Gegen Schwermetalle helfen die im Workshop Trinkwasserversorgung unterwegs vorgestellten Wasserentkeimungstechniken und -Mittel zwar nicht und dauerhaft auch kaum gegen Pestizidrückstände - aber wenigstens kann man damit Bakterien und Amöben aus dem Wasser fraglicher Qualität entfernen und dadurch sicheres Trinkwasser gewinnen.

LG
Benutzeravatar
dietsmoke
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 25 Jul 05 16:13
Wohnort: Berlin

Indien: Wasserqualität in Indien?

Ungelesener Beitrag von dietsmoke »

Danke, aber sicheres Trinkwasser ist für mich etwas anderes.

Ich kann eben schlecht einschätzen, wie diese Belastung des Wassers einzustufen ist - von "hat für den Touri für ein paar Wochen keinerlei Auswirkungen" bis zu "ist gesundheitsschädlich mit üblen Langzeitwirkungen" würde ich mir schon wünschen, eine ungefähre Idee meiner Trinkwasserqualität in Indien zu bekommen!

Meine neue Frage:
-> Trinkwasseraufbereitung auf Reise: Pestizide & Schwermetalle filterbar?

Danke und viele Grüße*h
-----------------------
You never know until ya know.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“