Nepal: KFZ-Stellplatz - Langzeitparken - wo?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
tilli
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 27 Okt 10 10:49
Wohnort: ostdeutschland and beyond

Nepal: KFZ-Stellplatz - Langzeitparken - wo?

Ungelesener Beitrag von tilli »

hi

sagt mal wo parkt ihr denn eure Karren / Autos in Nepal, habt ihr eine Adresse, wo man seinen Wagen mehrere Monate unterstellen kann, oder hat jemand einen Kontakt?

grüsse till


[einzelthematisiert - Astrid :)]
MarcoLoco
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 07 Sep 10 16:54

Nepal: KFZ-Stellplatz - Langzeitparken - wo?

Ungelesener Beitrag von MarcoLoco »

Hi,

Mist: Ich muss hier mal öfters ins Forum, damit ich schneller auf neue Sachen reagieren kann!
Mein Bully steht ja gerade in K athmandu. Ich habe da zwei Leute kennen gelernt, bei denen man das Auto abstellen kann. Mein Auto steht bei Kishor, dem Käfer-Mechaniker. Er ist Automechaniker und hat eine Werkstatt in Kathmandu. Er ist begeisterter Käferfahrer und -bastler, und war deshalb happy, an meinem Volkswagen zu schrauben. Ich habe bei ihm einige Reparaturen durchführen lassen, und war sehr zufrieden.
Daraufhin habe ich ihn gefragt, ob ich mein Auto bei ihm auf dem Hof abstellen könnte. Wir haben uns auf einen fairen Preis geeinigt, und so steht das Auto nun seit Februar schön mit einer Plane abgedeckt bei ihm auf dem Hof.
Ob das die richtige Entscheidung war weiß ich erst, wenn ich das Auto abhole. Ich mache mir schon Sorgen um mein Baby, aber ich vertraue Kishor auch. Wenn Du willst kann ich Dir seine Kontaktdaten geben.
Ansonsten gibt es noch eine zweite Stelle, wo man den Wagen unterstellen kann. Das ist wohl auch ein Automechniker, der hat einen riesen Hof, und dort stehen einige kommerzielle Overlandbusse abgestellt, und wenige werden von ihm repariert. Das sieht relativ professionell aus, ist aber auch etwas teurer. Infos dazu müsste ich noch mal rauskramen.
Ich hoffe das hilft!

Schöne Grüsse aus <snip> (Suche verwirrender falscher Zusammenhang mit Langzeit-Park-Thema) :idea:

MArc
tilli
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 27 Okt 10 10:49
Wohnort: ostdeutschland and beyond

Nepal: KFZ-Stellplatz - Langzeitparken - wo?

Ungelesener Beitrag von tilli »

moin marc,

cool, ne Antwort!

ja wenn du wieder in Nepal bist kannst ja mal den Kontakt mit dem Overlandtruckparkplatz rauskramen und posten.
KFZ-Abstellpreise wären auch interessant.
Mein Fahrzeug hat mit 11t auch eher das Format eines Overlandtrucks...

Meine nächste Frage: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... 2007#92007

grüsse nach <snip> (s.o.)
till
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“