Myanmar: Visa Application in Singapur - Probleme

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Irie
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 24 Nov 10 15:46

Myanmar: Visa Application in Singapur - Probleme

Ungelesener Beitrag von Irie » 16 Feb 11 14:33

Hallo zusammen,

leider habe ich zu meinem Problem im Forum nichts finden koennen. Dabei bin ich mir sicher, dass so ein aehnliches Problem schon oefter aufgetaucht ist.

Ich bin in Singapur und moechte am 2.3. nach Myanmar reisen (Tickets sind gekauft). Mit fertig ausgefuellten Formularen bin ich also nun zur Botschaft von Myanmar in Singapur gefahren und habe mich dort in eine lange Warteschlagen gestellt. Als ich dran war, murmelte der Herr hinter der Glasscheibe etwas von "proof of occupation" und dass er sich telefonisch bei mir melden wuerde. Das hat er heute auch getan und mir mitgeteilt:

"Wie koennen Ihnen kein Visum ausstellen, bitte beantragen Sie das Visum in der burmesischen Botschaft in Berlin."


Dies stellt mich jetzt vor das logistische Problem, dass Berlin einige Tausend Kilometer weit weg ist und ich nicht vorhabe fuer das Myanmar-Visum dort vorbeizufliegen....

Was macht man in einer solchen Situation?
Ist es sinnvoll, nochmal zu der Botschaft zu gehen und es nochmal zu versuchen? (Es wird wahrscheinlich wieder der gleiche Herr hinter der Scheibe sitzen). Wen kann man konsultieren um dieses verdammte Myanmarvisum doch zu bekommen?

Ich koennte ggf. versuchen, das Visum in KL zu bekommen. Das wuerde aber meine Plaene ziemlich durcheinanderschmeissen. In BKK, wo es recht einfach sein soll, habe ich leider keine Zeit und steige nur am Flughafen von einem Flugzeug ins naechste.

Danke fuer jeden Tip und Link und Hinweis.
Florian

PS: Das ist das erste Visum, dass ich jemals beantragt habe. Ich glaub ich mag Visa nicht. :(

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Myanmar: Visa Application in Singapur - Probleme

Ungelesener Beitrag von MArtin » 16 Feb 11 20:31

Hallo Irie,

tut mir leid, von Deinem Visumproblem zu lesen. :(
Irie hat geschrieben:Was macht man in einer solchen Situation?
Ist es sinnvoll, nochmal zu der Botschaft zu gehen und es nochmal zu versuchen? (Es wird wahrscheinlich wieder der gleiche Herr hinter der Scheibe sitzen).
Ich denke, das ist in Anbetracht Deiner Lage momentan die aussichtsreichste & schnellste evtl. Lösungsmöglichkeit.

Meine Fantasie dazu: Nimm Dir ggf. eine Übersetzungshilfe mit und lass Dich nicht abwimmeln, bis Du nicht eine klare Aussage vom Myanmar-Beamten hast (evtl. erwartet er Bakschisch?)

Aber vielleicht hat jemand noch eine bessere Idee / Erfahrungen.

Wo ist denn die Myanmar-Botschaft in Singapur?


Liebe Grüße, viel Glück!

Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 576
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Myanmar: Visa Application in Singapur - Probleme

Ungelesener Beitrag von Offliner » 17 Feb 11 14:20

Auch wenn es immer noch zeitlich knapp ist, wäre eine andere Myanmar-Botschaft in der Region evtl. eine Alternative? K uala L umpur oder B angkok beispielsweise?

Fidsh
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 31 Jul 10 16:18

Myanmar: Visa Application in Singapur - Probleme

Ungelesener Beitrag von Fidsh » 19 Feb 11 6:39

Hey,

hatte vor ein paar Tagen das gleiche Problem mit der Myanmar Botschaft in Singapur. Man meinte, als Tourist ohne id aus Singapore krieg ich kein Visum für Myanmar...
Ich hab aber vor mir einen gehabt, denk mal es war ein Agent einer Visumagentur oder aehnliches, der hatte lauter europaeische Paesse und da ging das ohne pProbleme...

Hab mir gedacht, so what, denn halt nicht Myanmar, wird eh zu heiss da :)
Aber kannst es sonst vll auch mal ueber eine Agentur versuchen oder mal eben M alaysia oder so rueberfliegen und da versuchen..

liebe gruesse

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“