Vietnam: Transport von Hanoi nach Sapa - Wie?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
dago89
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 28 Okt 14 15:21

Vietnam: Transport von Hanoi nach Sapa - Wie?

Ungelesener Beitrag von dago89 » 28 Okt 14 15:34

Hallo ihr beiden,

ich war im letzten Jahr in Vietnam und wir haben Tickets für die Strecke Hanoi - Sapa über einen Reiseführer gebucht. Auch die Tour war auf Deutsch.

Wir sind in einem Nachtzug unterwegs gewesen. In einer echten Dampflok :shock:
Es ging von Hanoi nach Lao cai und von dort aus wurden wir von der Organisation aus mit dem Bus nach sapa gefahren. Es gibt aber auch zahlreiche Taxis vor Ort.

Pro Person haben wir für die ganze Reise ca. 200 Euro pro Person gezahlt.

Sapa ist wirklich zu empfehlen

Vietole
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 22 Jan 15 2:45
Wohnort: Hanoi

Vietnam: Transport von Hanoi nach Sapa - Wie?

Ungelesener Beitrag von Vietole » 22 Jan 15 3:31

Hallo,
Ich war mittlerweile 2 Mal in Sapa (2013 und 2014) und wuerde jederzeit den Nachtzug nehmen, und zwar die Soft Sleeper Cabin. Das ist zwar die teuerste Option, hin und zurueck zahlt man fuer den Transfer kanpp 60 Euro, aber dafuer hat man ein Bett und kann schlafen und ich bin kein Fan von Bussen, schon garnicht auf vietnamesischen Strassen. Sparfuechsen wuensche ich viel Spass in der vietnamesischen Holzklasse, hier ist der Name tatsaechlich noch Programm :wink:
Was das Buchen einer Tour angeht: Wenn ihr das im Vorraus macht, dann koennt Ihr Sapa mit einem Deutschsprachigen Guide erkunden, was sicher sehr angenehm ist. Entfernt euch aber schnellstmoeglich von der Stadt selbst, die ist komplett ueberlaufen von Touristen. Ihr koennt Sie als Ausgangspunkt nutzen, um von dort in nette kleine Doerfer wie Ta Van zu wandern, wo ihr auch wunderbar in einem Homestay schlafen koennt.
Viele Gruesse,
Vietole.

Nadinegustofrenzy
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 28 Jan 15 4:55
Kontaktdaten:

Vietnam: Transport von Hanoi nach Sapa - Wie?

Ungelesener Beitrag von Nadinegustofrenzy » 28 Jan 15 9:10

Hallo

Wer seit Herbst 2014 von Hanoi nach Sapa fahren will, sollte im Web nach Sapaexpress zu suchen. Seit dem Herbst 2014 gibt es einen neuen Highway, somit hast du nur noch eine Busfahrt von 4-5 Stunden bei recht guten Strassenverhältnissen zu bewältigen und es ist mit $17 recht günstig. Für uns eindeutig die bessere Wahl als der Nachtzug. Schau in unserem Blog gustofrenzy vorbei, dort haben wir Links drin und schreiben auch sonst einiges zu Sapa.

Schöne Reise :)
Nadine
Verfolge unsere Weltreise, lass dich von Reiseberichten inspirieren und informiere dich für deine eigene Welt- oder Langzeitreise: www.gustofrenzy.com

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“