Indien: Einreise mit Auto - Ausreise ohne Auto möglich?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Panny
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 05 Nov 09 13:49
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Indien: Einreise mit Auto - Ausreise ohne Auto möglich?

Ungelesener Beitrag von Panny » 25 Jul 13 19:15

Nach meinem Verständnis wird das mit dem Carnet erst ein Problem, wenn die Inder irgendwann nach Ablauf bestimmter Fristen der Meinung sind, daß das Fahrzeug nie ausgeführt wurde und ihnen somit die Kaution zusteht.
Oder aber, wenn man das Carnet zurück gibt an den Aussteller (z.B. ADAC) und der letzte Ausfuhrstempel fehlt. Dann fragen die vermutlich in Indien nach.

Aber wenn man für kurze Zeit per Flieger das Land verläßt, hat das nach meiner Einschätzung keine schädliche Wirkung aufs Carnet.

Somit bleibt der Fahrzeugstempel im Paß der kritische Punkt. Wenn der bei der Einreise vergessen wurde, würde ich es riskieren!

Gruß

Panny
www.krad-vagabunden.de
Motorrad-Weltumrunder

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“