Visum für Myanmar wo in Thailand besorgen ?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
globetrotterin
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 31 Mai 05 16:07

Visum für Myanmar wo in Thailand besorgen ?

Ungelesener Beitrag von globetrotterin » 15 Aug 05 23:47

Wo in Thailand besuche ich mir ein Visum für Myanmar und wie lange dauert die Ausstellung (evtl. Kosten) ?

danke

globetrotterin

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Re: Visum für Myanmar wo in Thailand besorgen ?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 16 Aug 05 2:18

Hallo Globetrotterin,

die WRF-Suche findet schon mindestens 1 Thread dazu, wo von Grenzübergängen und Tagesvisa Thailand -> Myanmar gesprochen wird:
http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=7421 .

Hilft Dir das?
Zur weiteren Beantwortung Deiner Frage solltest Du vielleicht noch Deine Nationalität und die gewünschte Aufenthaltsdauer in Myanmar nennen.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Caveman
WRF-Spezialist
Beiträge: 688
Registriert: 31 Jan 05 6:36
Wohnort: Provinz Mukdahan, Thailand

Re: Visum für Myanmar wo in Thailand besorgen ?

Ungelesener Beitrag von Caveman » 16 Aug 05 6:35

Martin, ich glaube kaum, dass sie ein Tagesvisum für ein paar Meter hinter der Grenze meint. Sicher will sie "richtig" nach Burma einreisen und dort auch mehr als nur ein paar Stunden verbringen. So jedenfalls verstehe ich die Frage.

In Bangkok bekommt sie ein entsprechendes Visum auf der Botschaft Myanmars. Die ist in der Thanon Sathorn Nua, und zwar zwischen den Skytrain Stationen S4 (Suksa Witthaya) und S5 (Surasak), von der Silom kommend auf der rechten Seite in Richtung Fluss.

Wie lange das dauert und was es kostet, kann ich leider nicht sagen.

Gruss
Caveman

Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Re: Visum für Myanmar wo in Thailand besorgen ?

Ungelesener Beitrag von Julchen » 16 Aug 05 11:26

Hier ein Link:

http://mfa-ptc.mfa.go.th/protocol/list_ ... e=10550001

Das Visum für Myanmar in Bangkok dauert anscheinend einen Tag, mit "Trinkgeld" kannst Du es wohl schon am selben Tag abholen. :wink:

Quelle:
http://www.myanmar-guide.de/fr_interiorforum.htm

Liebe Grüße

julchen
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)

globetrotterin
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 31 Mai 05 16:07

Re: Visum für Myanmar wo in Thailand besorgen ?

Ungelesener Beitrag von globetrotterin » 16 Aug 05 17:26

danke für eure antworten, das war genau das, was ich gesucht habe !

globetrotterin

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Visum für Myanmar ( Burma ) in Thailand: Wo & wie teuer?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 16 Aug 05 21:38

Hallo :)
Caveman hat geschrieben:Martin, ich glaube kaum, dass sie ein Tages-Visum für ein paar Meter hinter der Grenze meint...
Jo, claro, sorry und Asche auf mein Haupt, globetrotterin :oops:
Frage klar, Eure Antworten Klasse :)
Caveman hat geschrieben:... was es kostet, kann ich leider nicht sagen.
Hab' das Titelthema mal um diese Frage erweitert, würde gut hierhin passen, denke ich.

Liebe Grüße :)

Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Re: Visum für Myanmar wo in Thailand besorgen ?

Ungelesener Beitrag von Julchen » 18 Aug 05 12:18

Hallo!

Laut Myanmar-Forum kostet das Visum 25 Euro (bei Ausstellung in D). Hier kann das Visa-Antrags-Formular für Myanmar heruntergeladen werden:

http://www.myanmar-guide.de/images/download/Visa.pdf

Ich hab mal den ganzen Text kopiert, ich hoffe, das ist zulässig. Wenn nicht, sag mir bitte Bescheid, MArtin, dann ändere ich das noch um.

Liebe Grüße

julchen

Zitat von http://www.myanmar-guide.de/fr_interiorforum.htm :

"Für ein Visum die folgenden Unterlagen bitte an die Botschaft von Myanmar senden:

1. Nationaler Reisepass (muss noch 6 Monate nach Ausreise gültig sein)
2. Ein Ankunfts Formular (Arrival Report Form)
3. Zwei Formulare für Tourist Visa Antrag (Application for Entry Toursit Visa)
4. Drei Passfotos, bitte festkleben
5. Visumsgebühr EUR 25,- (Visumsgebühren können bar oder per Verrechnungsscheck gezahlt werden)
6. Frankierter Rückumschlag für Einschreibesendungen muß beigefügt werden. Internationale Antwortscheine werden bei Einschreibesendungen von der Deutschen Post
nicht akzeptiert.

Myanmar-Visa haben eine Gültigkeitsdauer von 3 Monaten ab Ausstellungsdatum.

Die Aufenthaltsdauer in Myanmar ist auf 4 Wochen begrenzt und kann nicht verlängert werden.
Alle Personen ab dem 7. Lebensjahr benötigen für Myanmar ein Visum. Die Bearbeitungszeit für die Ausstellung eines Visums beträgt 3 Tage nach Erhalt des Antrages. Visa sollten spätestens 2 Wochen vor Reisbeginn beantragt werden. Visa werden nur in den nationalen Reisepass eingetragen. Wir bitten, alle Formulare in Englisch vollständig auszufüllen. Beruf des Antragstellers nicht vergessen. Rentner erwähnen bitte ihren erlernten Beruf. Bei Benötigung mehrerer Formulare für weitere Personen, bitte fotokopieren.

Wenn Sie eine Gruppenreise gebucht haben, fügen Sie bitte Ihren Antragsformularen eine Bestätigung des Myanmar Reiseveranstalters bei, damit ein Touristenvisum mit dem Vermerk "Gruppenreise" ausgestellt werden kann.

Anschrift der Botschaft:
Embassy of the Union of Myanmar
Thielallee 19
14195 Berlin (Dahlem)
Tel. 030-2061570 / Fax 030-20615720
Mail: visaATbotschaft-myanmar.de
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. / 9:30 - 16:30

Oft gestellte Frage:
Punkt 11 im Formular - "Address in Myanmar":
Tragen Sie hier den Namen des ersten Hotels ein
. "
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)

Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 576
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Visum für Myanmar wo in Thailand besorgen ?

Ungelesener Beitrag von Offliner » 11 Mai 10 16:37

Eigentlich wollte ich mir in Bangkok das Visum fuer Myanmar besorgen, habe aber heute in der Botschaft erfahren, dass man das fruehstens einen Monat vor der geplanten Einreise machen kann.



[Info in passendes Thema verschoben - Astrid :)]

stephanie_kra
WRF-Förderer
Beiträge: 83
Registriert: 30 Mai 10 13:56

Visum für Myanmar wo in Thailand besorgen ?

Ungelesener Beitrag von stephanie_kra » 22 Jan 11 16:34

Die Beantragung des Myanmar-Visums in Bangkok funktioniert problemlos (2 Tage Bearbeitungszeit) und 810 Baht.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“