Thailand: Visum für Pakistan in Bangkok

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Panny
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 05 Nov 09 13:49
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Thailand: Visum für Pakistan in Bangkok

Ungelesener Beitrag von Panny » 21 Nov 13 15:45

Wir haben unser Pakistan-Visum dieses Jahr in Bangkok beantragt.
Eigentlich eine Verzweiflungstat, da die dortige Botschaft theoretisch nicht für Deutsche zuständig ist.
Das hat dort aber niemanden gestört und nach Beibringung eines speziellen Dokuments haben wir dort problemlos unsere Visa bekommen.
Details zum Dokument und der gesammten Prozedur:
http://krad-vagabunden.de/l%C3%A4nder-i ... /pakistan/

Gruß

Panny


[Beitrag aus dem Thema: Pakistan-Visum: Antrag nur noch persönlich, Zeitbedarf? einzelthematisiert - Danke für die Info Panny :) - Astrid]
www.krad-vagabunden.de
Motorrad-Weltumrunder

  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“