Myanmar: Visums-Antrag in Deutschland - Bearbeitungsdauer?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
WernerA1
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 01 Aug 13 14:10

Myanmar: Visums-Antrag in Deutschland - Bearbeitungsdauer?

Ungelesener Beitrag von WernerA1 » 02 Aug 13 14:06

Da seit gestern keiner auf meinen letzten Beitrag (als Gast) geantwortet hat und meine Frage vermutlich unter dem falschen Thema gestellt habe (Myanmar: Visa Beantragung auch online & on arrival), stelle ich diese hiermit erneut:
Ich könnte Hilfe bei der zeitlichen Planung nach Myanmar gebrauchen:
Wie lange dauert es bis das Visum für Myanmar hier in Deutschland ankommt?
Danke bereits für die Hilfe.

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5607
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Myanmar: Visums-Antrag in Deutschland - Bearbeitungsdauer?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 02 Aug 13 18:27

Hallo Werner :)

Ich nehme an, Du fragst, wie lange die Beantragung eines Myanmar-Visums dauert, wenn Du es bei der burmesischer Botschaft in Berlin auf dem Postweg beantragst?!

Laut Botschaftsseite dauert die Bearbeitung eines Visumsantrages für Myanmar 2 Wochen.
Rechnest Du noch jeweils 2 Tage für den Postweg hin und zurück, kannst Du davon ausgehen, Dein Visum für Myanmar spätestens 3 Wochen nach Antragsabsendung in den Händen zu halten.

Soviel schon mal zur Theorie - ich bin mir sicher, dass Du auch noch Antworten aus persönlicher Erfahrung erhälst :).

Liebe Grüße
Astrid


[Strangtitel gem. meiner Vermutung editiert]
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

WernerA1
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 01 Aug 13 14:10

Myanmar: Visums-Antrag in Deutschland - Bearbeitungsdauer?

Ungelesener Beitrag von WernerA1 » 05 Aug 13 12:09

Hallo Astrid,

ich danke dir für die Antwort. Mit deiner Annahme hast du recht. Ich werde sehen, wie lange es dauert. Da ich mich noch nicht ausreichend mit dem Thema befasst habe, werde ich sehen, was ich sonst nocht in diesem Forum darüber finden kann und gegebenfalls weitere Fragen stellen.

AvF
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 01 Nov 08 12:18

Myanmar: Visums-Antrag in Deutschland - Bearbeitungsdauer?

Ungelesener Beitrag von AvF » 07 Jul 14 20:02

Da das Forum von Berichten und Erfahrungen lebt, möchte ich hier von meiner berichten.

Die Dauer der Ausstellung des Visums hat incl. Postweg eine Woche gedauert. Habe vorab auf die Dringlichkeit hingewiesen! Die sind also schneller als die dt. Behörden einen Expressp ass ausstellen können :twisted:

Beantrag im Juli 2014

Flint
WRF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 12 Jan 09 20:32

Myanmar: Visums-Antrag in Deutschland - Bearbeitungsdauer?

Ungelesener Beitrag von Flint » 17 Nov 14 19:46

Ich kann AvF nur zustimmen.
Auch bei mir hat es, incl. Postweg, genau 1 Woche gedauert

Beantrag im November 2014

Benutzeravatar
Gast

Myanmar: Visums-Antrag in Deutschland - Bearbeitungsdauer?

Ungelesener Beitrag von Gast » 18 Dez 14 2:39

Ein Visum für Myanmar erhaltet ihr recht schnell und kostengünstig über die Botschaft von Myanmar. Hierzu müsst ihr zunächst eine Gebühr von 25€ (Stand: 2014) an die Botschaft überweisen. Anschließend sendet ihr einen Brief an die Botschaft mit dem ausgefüllten Visumsantrag, einem Überweisungsnachweis, eurem Reisepass sowie einen ausreichend frankierten Rücksendeumschlag an die Botschaft.

Auf der Webseite steht zwar, dass der Visumsantrag für Myanmar rund Wochen dauern kann. Mein Visum war jedoch schon nach zwei Wochen m Briefkasten.

Über das Visa on Arrival -> s.a.: Myanmar: Visa Beantragung, auch online & on arrival weiß ich nicht viel .


[Beitrag in passenderes Thema verschoben - Astrid :)]

jamesmilner
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 16 Jan 19 15:59

Myanmar: Visums-Antrag in Deutschland - Bearbeitungsdauer?

Ungelesener Beitrag von jamesmilner » 14 Nov 19 10:23

Ich habe inzwischen mein Myanmar-Visum auch direkt bei der Myanmar-Botschaft in Berlin beantragt und erhalten.
Hat problemlos geklappt und die Visumsaustellung hat exakt 2 Wochen gedauert.

lls
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 27 Okt 19 17:09

Myanmar: Visums-Antrag in Deutschland - Bearbeitungsdauer?

Ungelesener Beitrag von lls » 23 Dez 19 17:22

Ich überlege mir ob ich das Land Myanmar besuchen soll, interessieren würde es mich ja schon.

Siehe dazu bitte auch meine Fragen unter:
-> Myanmar: Visum außerhalb von Deutschland beantragen - wie?
-> Myanmar: Visum-Antrag - Frage zur Unterkunftsangabe

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“