Thailand: Ausflugstipps für Pattaya

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Thailand: Ausflugstipps für Pattaya

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 09 Nov 16 13:17

Livie81 hat geschrieben: - je nach Geschmack ist auch der Pattaya Water Park oder der Four Regions Floating Market (auch Pattaya Floating Market genannt), welcher ein Nachbau eines traditionellen floating market mit vielen Souvenier-Shops ist, etwas für Euch. Beide liegen in Jomtien.
Ist glaube ich eher was für chinesische Touristengruppen.

Wenn du die Buchung noch ändern kannst flieg woanders hin. Schöne Strände findest du in der Gegend genauso wenig wie traumhafte Natur.

Pattaya ist zwar wesentlich "thailändischer" als der Süden, aber nicht unbedingt schöner.

caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

Thailand: Ausflugstipps für Pattaya

Ungelesener Beitrag von caseyjones » 09 Nov 16 15:21

MichaC hat geschrieben: Ich hab 75 Länder bereist aber ein größeres drwckloch wie Pattaya kenne ich nicht.
Und bornierter als die meisten Leute, die Europa in ihrem Leben noch nicht verlassen haben, Respekt.

Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Thailand: Ausflugstipps für Pattaya

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 09 Nov 16 19:39

MichaC hat geschrieben: Mann Leute wie du mit solchen Sprüchen wie du sind meistens / oft die die 50 sind bierbauch durch die Gegend tragen und dann warscheinlich noch zuhause erzählen ich habe was gutes getan für das 20 jährige Girl und das Girl fand es toll mit einem 40 Jahre älteren fetten Sack in die Kiste zu springen.
Geht dich einen feuchten Scheißdreck an was Erwachsene Leute in ihrer Freizeit machen. Ekelhaft solche Weltverbesserer. Du bist der Grund warum ich die ganzen verblendeten Kindergarten-Backpacker so meide. Keine Ahnung von der Welt aber große Klappe.
Deine Sprüche sind die üblichen Sprüche der Sex Touristen die die Armut der Menschen dort ausnutzen.
Was für Armut gibt es denn in Thailand? Existenzielle Not gibt es schon lange keine mehr und einfache Servicekräfte an der Tankstelle verdienen schon 9.000 Baht im Monat.

Hast du dir mal die Handys, die Uhren und die Klamotten der Mädels angeschaut? Von Armut kann da keine Rede mehr sein.
Ich hab 75 Länder bereist aber ein größeres drwckloch wie Pattaya kenne ich nicht.
Ich finde Patong, Karon, und Chaweng viel viel hässlicher. Gleiches gilt eigentlich für jede Provinzstadt in Thailand. Pattaya hat sich sehr positiv einwickelt.

MichaC
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 205
Registriert: 06 Apr 15 14:21

Thailand: Ausflugstipps für Pattaya

Ungelesener Beitrag von MichaC » 10 Nov 16 0:45

Tobi scheint wohl auch zu den Leuten zu gehören die die Armut der Menschen dort ausnutzen und dann Zu Hause erzählen ich hab was gutes geran.
Aber du Hast recht der Typ mit Kind und Frau von der Tankstelle der gehört mit seinen zwei hundert Euro fast schon zur Elite in Thailand. Ich hab da ein Tankwart geshen der kommt immer mit der s Klasse zur Arbeit gefahren. Weil es ja alles so billig in Thailand die Lebensmittel der Sprit die Wohnung Krankenversicherung usw. .
Ich überlege echt ob ich auswandere !? Was halst du davon. ??ich bin Kfz Meister dann könnte ich Die Autos tanken vielleicht mal eins reparieren. Dann kriege vielleicht 220 Euro. Kaufe mir ein paar Eigentumswohnungen in Pattaya Quartiere da ein paar fette schmierige Typen ein die die du in Deutschland 52 Wochen im Jahr in die Disko schicken kannst die aber morgens um 6 Uhr immer noch alleine sind weil sie keine abbekommen und geh mit 55 in Rente !
Alter Schwede Tobi du schwimmst sogar in Milch.

Klar habe ich mir die Klamotten Uhren und Handys der madels abgeschaut.
Was meinst du wer die Sachen bezahlt hat. ???
Hat sie das i iPhone für 900 Euro von ihrem überdurchschnittlichen Gehalt als Service Kraft gekauft, so wie du es nennst?
Theroritisch kannst ja recht haben bei dem hohen Einkommen hat die mit 24 Jahren bestimmt schon mehrere Eigentumswohnungen. Ich vermute mal das hat sie von ihren miet Einnahmen gekauft.
So ein Müll den du hier schreibst kannst du deiner Mutter erzählen oder deinem pyschater.

Jeder der will soll nach Thailand Pattaya fahren und da tun und lassen was er will. Aber mir soll keiner so ein Müll an die Backe binden wie "Mann"in seinem Bericht. Das es Prostitution nur in der Form gibt das Die Frauen sich freuen sich von einem fetten schmierigen 40 Jahre älteren typen an die Wäsche gehen zu lassen. Zu einem Typen kannst du nur raten schnell zum Arzt und zu Schecken ob bei ihm noch alle in Ordnung ist.

Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Thailand: Ausflugstipps für Pattaya

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 10 Nov 16 9:34

MichaC hat geschrieben:Tobi scheint wohl auch zu den Leuten zu gehören die die Armut der Menschen dort ausnutzen und dann Zu Hause erzählen ich hab was gutes geran.
Ich finde Thailänderinnen nicht gerade schön, in Pattaya arbeiten ja nur die krumbeinigen Mädels vom Isaan, die keinen wohlhabenden Thailändern/Chinesen abbekommen. Daher kommt diese Dienstleistung nicht für mich in Betracht.
Aber du Hast recht der Typ mit Kind und Frau von der Tankstelle der gehört mit seinen zwei hundert Euro fast schon zur Elite in Thailand.


Das ist in Thailand ein Niedriglöhner. Das Durchschnittsgehalt bekommst du via Google. Soweit ist das nicht mehr weg von Ossiland und Ruhrpott.
Klar habe ich mir die Klamotten Uhren und Handys der madels abgeschaut.
Was meinst du wer die Sachen bezahlt hat. ???
Wie bei jedem Selbstständigen der Kunde. Offensichtlich verhungern die nicht sondern leisten sich Dinge für die mancher Ossi nicht mal träumt.
Hat sie das i iPhone für 900 Euro von ihrem überdurchschnittlichen Gehalt als Service Kraft gekauft, so wie du es nennst?
Sie hat sich das mit Prostitution erwirtschaftet. Viel Geld für wenig Arbeit. Wer 1x da drin steckt kommt da so schnell nicht mehr raus. Zu einfach und ein zu hoher Lebensstandard. Ist in D ja auch so.
Das es Prostitution nur in der Form gibt das Die Frauen sich freuen sich von einem fetten schmierigen 40 Jahre älteren typen an die Wäsche gehen zu lassen.
Das ist die gefragteste Kundengruppe. Typen die in ihrem Leben noch nie Liebe erfahren haben. Den kann man ausnehmen wie eine Weihnachtsgans. Das sind tatsächlich Opfer.
[/quote]

golfinho
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 20 Jul 16 22:27
Wohnort: Deutschland/Portugal

Thailand: Ausflugstipps für Pattaya

Ungelesener Beitrag von golfinho » 10 Nov 16 14:39

Mein Gott, was ist denn hier los?! Ich wollte nur ein paar Tipps und dann kam so eine Diskussion. Ich kann die Buchung nicht ändern. Das würde mich einiges an Stornierungsgebühren kosten. Aber das macht mir nicht aus. Freunde und Kollegen haben gutes berichtet, und die Hotelbewertungen stimmen. Also lass ich mir die Freude von Besserwissern wie MichaC nicht verderben.

Und ja, MichaC, ich bin auch sehr Reise erfahren. Meine längste Reise war OZ. Außerdem habe ich einen Nebenwohnsitz in P ortugal. Wir sind ein deutsch-portugiesisches sonnenverwöhntes Paar, welches gerne viel verreist. Wir wollen keinen Sextourismus, sondern einfach nur Sonne und Meer.

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5648
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Thailand: Ausflugstipps für Pattaya

Ungelesener Beitrag von Astrid » 10 Nov 16 15:22

Hallo golfinho :)

Danke, dass Du selbst darauf hinweist, dass das ursprüngliche Titelthema "Thailand: Ausflugstipps für Pattaya" nicht eingehalten worden ist.

Ich werde es daher an dieser Stelle erst einmal sperren - wie auch schon das verwandte Thema:
-> Thailand, Pattaya: Nicht nur für Sex-Touristen interessant?

Sollte jemand weitere Infos zu Ausflugstipps für Pattaya haben, reicht eine PN an mich und ich werde das Thema wieder öffnen.

Nichts für ungut und liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“