Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
rienesl
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 26 Feb 11 21:55

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von rienesl » 08 Dez 16 14:32

Die Sache scheint echt Haarig zu werden:
die 2. Agentur bietet ab sofort Thailandreisen mit dem eigenen Auto nur noch "mit Guide" an und der 1926er Führerschein wird (trotz Gültigkeit) im Moment wie der von 1968 (ohne Gültigkeit) von keiner Agentur anerkannt - nur und ausschließlich der von 1949 wird akzeptiert und den kann Deutschland dummer Weise nicht ausstellen! Habe jetzt Kontakt zur Thailändischen Behörde aufgenommen, denn damit gibt es für Deutsche im Moment keine Möglichkeit mehr, nach Thailand mit dem eigenen Fahrzeug einzureisen (oder würdet Ihr einen Guide mit Eurem Fahrzeug fahren lassen??!?)

rienesl
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 26 Feb 11 21:55

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von rienesl » 15 Dez 16 6:48

Update:
Konnte Phil (gegen eine gewaltige Gebuehr) dazu ueberreden, mit mit doch die Prozedur inkl. Empfangskomitee und Fuehrerscheinpruefung durchzufuehren. Allerdings wird's jetzt echt eng, da ab naechster Woche Thailand nur noch mit Guide moeglich sein wird - das neue Gesetz tritt frueher in Kraft als alle Beteiligten gedacht haben! Die einzige Hoffnung die jetzt noch ist ist, dass die derzeit in Bearbeitung befindliche Antraege fuer ein "normales" Permit noch bearbeitet werden...

rienesl
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 26 Feb 11 21:55

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von rienesl » 15 Dez 16 15:40

Vor 14 Tagen wurde eine weitere Änderung eingeführt: Notariell beglaubigte übersetzung des nationalen Führerscheins in Englisch oder Thai ist nun erforderlich.
Da ich das nicht mitbekommen habe und mich auf die (verlateten) Unterlagen der Agentur verlassen habe, habe ich das nicht und kann es auch nicht im erforderlichen Zeitraum bekommen.
Zum Abschluß nur 2 Worte:

Game Over!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“