Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Taxidriver
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 18 Feb 16 11:44

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von Taxidriver » 22 Nov 16 18:34

Der Aktuelle Stand:


Thailand foreign vehicle entry permit

As of 27th June, 2016, all foreign motorcycles, cars & trucks (except some bordering Asian countries), need a permit in advance to enter Thailand. Only licensed Thailand tour companies with inbound and outbound tour licenses can process the permits to get them issued.

Summary of conditions for the Thailand foreign vehicle entry permit

– 1 permit is valid for a maximum of 30 days

– Entry & exit can be through different international border crossings

– 60 days maximum allowed in Thailand in 1 calendar year (30 days at a time) ( 2x permits)

– Currently need to start the permit at least 45 days in advance, Thai DLT want all information 30 days in advance (we need to get organized with your information)

– Legalized embassy letter NO LONGER NEEDED

Procedure

A) At least 45 days in advance before Thailand entry, send us :

1. Dates of Thailand entry & exit with international border crossing names
2. International driving license (MUST STILL BE VALID FOR MORE THAN 6 MONTHS)
3. Photo of vehicle with registration plate
4. Vehicle registration document
4A. NOTARIZED TRANSLATION OF VEHICLE REGISTRATION DOCUMENT IN ENGLISH OR THAI LANGUAGE NOW REQUIRED BY THAI DLT TO QUALIFY FOR THAILAND FOREIGN VEHICLE PERMIT.
5. Passport valid for at least 6 months
6. Itinerary of provinces to be visited & ROUTE in Thailand

B) We then send these documents to Thailand Department of Transport for approval

C) If approved we then obtain the 1 million Baht liability insurance for you & process the Thailand entry permit

D) Also everyone with 1968 road regulation international driving permits need to get a temporary Thai driving license on the first day of entry into Thailand at a Thai Land Transport Government office. 1949 road regulation international driving permits do not need.

We will do all we can to keep you up on how things are going and if there are any issues.

darrigo03
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 22 Okt 16 3:19

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von darrigo03 » 22 Nov 16 20:42

Taxidriver hat geschrieben:Der Aktuelle Stand:....
Da muss Rienesl nun aber genau vergleichen.

Das Dokument, das ich vorhin postete, hat den Stand vom "6th of July", und deines, Taxidriver, hat den Stand vom "27th June". Es ist also eigentlich eher so, dass das von mir gepostete Doku das aktuellere ist. :roll:

Taxidriver
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 18 Feb 16 11:44

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von Taxidriver » 22 Nov 16 21:20

Vielleicht solltest du dir die Mühe machen aufmerksam zu lesen.
Dann würde dir auffallen, dass es sich beim 27. Juni 2016 um das Datum handelt, zu dem die neue Regelung in Kraft getreten ist.
Was ich zitiere ist der allerneuerste Stand nach Auskunft von MotoAsia.bike, einer der Permitagenturen.

Taxidriver
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 18 Feb 16 11:44

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von Taxidriver » 22 Nov 16 21:24

Vielleicht kann ich ja jetzt die Seite von MotoAsia verlinken.

Taxidriver
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 18 Feb 16 11:44

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von Taxidriver » 29 Nov 16 17:24

Hier gibt es einen Erfahrungsbericht. :wink:

rienesl
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 26 Feb 11 21:55

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von rienesl » 07 Dez 16 10:49

Hinweis zu Phil (der Agentur, auf die sich der Bericht bezieht):
Phil hat mir heute geschrieben, daß er keine Aufträge mehr entgegen nimmt für Leute, die den Internationalen Führerschein aus dem Jahre 1968 haben. Das hat Haftungsgründe und es gibt wohl massive behördliche Probleme. Theoretisch gibt noch einen anderen internationalen Führerschein, das Dumme an dem Ding ist aber, daß er nur 1 Jahr Gültigkeit hat, er aber für die Einreise nach Thailand mindestens noch ½ Jahr gültig sein muß. Auf gut Deutsch wird es niemanden mehr geben, der diese Bedingungen noch erfüllen kann.
Derzeit gibt es nur noch die andere Agentur, die im PDF-Dokument erwähnt wird und die sprechen extrem schlecht englisch (bin grade mit denen in "Kontakt"...).
Wenn das auch nichts wird: Game Over!

Taxidriver
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 18 Feb 16 11:44

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von Taxidriver » 07 Dez 16 13:52

Es kommt noch viel schlimmer.
Bald wird man nur noch im Konvoi mit Guide durch Thailand fahren können.
Ich denke, wo man partout nicht willkommen ist, sollte man auch nicht hinfahren. :?

Caballero.
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 22 Okt 16 0:20

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von Caballero. » 07 Dez 16 16:08

rienesl hat geschrieben:Leute, die den Internationalen Führerschein aus dem Jahre 1968 haben.

Theoretisch gibt noch einen anderen internationalen Führerschein, das Dumme an dem Ding ist aber, daß er nur 1 Jahr Gültigkeit hat
In Deutschland gibt es einen Internationalen Fuehrerschein. Dieser gilt 3 Jahre. Eine Verlaengerung ist nicht moeglich. Es muss also ein neuer ausgestellt werden, der wieder 3 Jahre gilt.

Also verstehe ich nicht, was ein Internationalen Führerschein aus dem Jahre 1968 sein soll. Der muesste doch seit 1971 ungueltig sein.

Und welches ist denn ein internationaler Fuehrerschein, der bloss ein Jahr gilt? :roll:

rienesl
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 26 Feb 11 21:55

Thailand: Prozedere / Ablauf für temp. Kfz-Einfuhr?

Ungelesener Beitrag von rienesl » 07 Dez 16 16:23

Internationale Führerscheine:
Pariser Internationales Abkommen über Kraftfahrzeugverkehr vom 24. April 1926 (1 Jahr)
Wiener Übereinkommen über den Straßenverkehr vom 08. November 1968 (3 Jahre)
Genfer Abkommen über den Kraftfahrzeugverkehr vom 12. August 1949 (kann von Deutschen Behörden nicht ausgestellt werden)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“