Bali/ Ubud - sunset tour ohne guide

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
david84
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 22 Apr 12 7:19
Wohnort: Sachsen

Bali/ Ubud - sunset tour ohne guide

Ungelesener Beitrag von david84 » 02 Jul 17 5:49

Hey hallo. Ich habe die Idee nächstes Wochenende eine Sunset-tour zu machen (inkl. meiner Kamera :D ). Anstelle einer Tour, würde ich aber lieber mich in ein Taxi setzen und zum Strand fahren oder wo auch immer ihr mir empfehlen würdet hinzugehen.
Die touren welche es im Internet zu buchen gibt gehen alle schon gegen zeitigen Nachmittag los. Das ist uns zu zeitig.
Könnt ihr etwas vorschlagen? Lässt sich mit den Taxifahrern vor Ort auf englisch etwas aushandeln?

Roller können wir keinen mieten, da wir keinen internationalen Führerschein o.ä. haben.

PS, unsere Unterkunft ist in Ubud.

Danke im Voraus :)

david84
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 22 Apr 12 7:19
Wohnort: Sachsen

Bali/ Ubud - sunset tour ohne guide

Ungelesener Beitrag von david84 » 02 Jul 17 9:44

Tanah Lot scheint ein guter Spot zu sein.. oder zumindest ein beliebter für Touristen..
Die Frage ist ob man da auch wieder mit dem Taxi zurück nach Ubud kommt..

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“