ATM Bargeldabhebung mit Visa-Card im Osten Kanada

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
angel.iyah
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 23 Mär 08 16:00
Wohnort: heimatlos

ATM Bargeldabhebung mit Visa-Card im Osten Kanada

Ungelesener Beitrag von angel.iyah » 23 Mär 08 19:11

Hallo zusammen,
auf www.weltweit-kostenlos-geld-abheben.de habe ich gerade bezüglich Kanada gelesen, dass man mit Visa-Karte Schwierigkeiten haben soll, Bargeld am ATM abzuheben, weil > zu wenige vorhanden.
Ich werde in der Gegend Toronto, Ottawa, Montreal, Quebec unterwegs sein, also auch immer wieder im städtischen Umfeld. Bisher dachte ich nicht, dass es ein Problem sein könnte, an Bargeld zu kommen mit der Visa. Bin jetzt etwas verunsichert. Weiß da jemand was 'aus der Praxis'?
:)
Dankeschön*

onkelolf
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 08 Mär 05 0:33

ATM für Visaabhebung im Osten Kanadas

Ungelesener Beitrag von onkelolf » 23 Mär 08 19:35


Benutzeravatar
Claus
WRF-Moderator
Beiträge: 616
Registriert: 03 Feb 04 1:56
Wohnort: D-Partenstein

ATM für Visaabhebung im Osten Kanadas

Ungelesener Beitrag von Claus » 23 Mär 08 19:47

Hi Angel,

ich war nun schon oftmals in Nordamerika unterwegs und hatte noch nie Probleme über meine Kreditkarten Geld abzuheben! Natürlich werden dir dann zwar Gebühren aufgebrummt, aber an Geld solltest du ohne Probleme mit deiner normalen Visa-Card kommen. Speziell im Großraum der Großstädte ist das kein Problem! Auch irgendwo im Hinterland hat jeder ATM meine Karte akzeptiert! Du musst dir halt lediglich die PIN-Nummer deiner Kreditkarte einprägen (ich schreib jetzt ganz bewusst nicht:; "aufschreiben" - zwecks Sicherheit)

In dünn besiedelten Gegenden kann es schon mal vorkommen, dass du keinen ATM findest - wenn du beispielsweise 300 km durch die Pampa fährst, ohne auf ein Dorf zu treffen, findest du natürlich auch keinen ATM!! (ist doch irgendwie auch logisch, die Teile wachsen ja auch nicht so einfach aus dem Boden und stehen einfach so am Straßenrand :P )

Liebe Grüße,
Claus
StGB §§ 328 Abs. 2 Pkt 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht. ;-)

angel.iyah
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 23 Mär 08 16:00
Wohnort: heimatlos

ATM für Visaabhebung im Osten Kanadas

Ungelesener Beitrag von angel.iyah » 23 Mär 08 20:48

Vielen lieben Dank =)
Den Locator hatte ich auch schon bemüht. Nur die Bewertung, die ich gelesen hatte, war neu, 3 Monate alt, und so wollte ich mich nochmal versichern, wie es vor Ort tatsächlich aussieht :D
Das mit den großen Gebühren hat sich ja zum Glück inzwischen ganz gut erledigt. Ich muss nur was zahlen, wenn ich mit der Karte einkaufe.
Liebe Grüße &
Schönen Abend!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“