USA: Brauchen Slowaken ein Visum für USA-Transit ?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
xxlthomas
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 16 Apr 08 20:10

USA: Brauchen Slowaken ein Visum für USA-Transit ?

Ungelesener Beitrag von xxlthomas » 18 Apr 08 9:59

Hallo zusammen,

leider konnte mir die Suche im Forum nicht das erhoffte Ergebnis bringen.

Ich möchte mit meiner slowakischen Freundin werden im Rahmen einer Weltreise im September 2008 über LA nach Fiji reisen.

In den USA haben wir 4 Stunden Aufenthalt und sind uns nicht sicher, ob meine Freundin als slowakische Staatsangehörige dafür ein USA-Visum braucht.

Ihr stellt euch jetzt bestimmt die Frage: Warum ruft der denn nicht die 0900-Nummer an, die auf der Visainfo-Seite beworben wird?

Einfache Erklärung: Ich kann es nicht. Bei allen verfügbaren Telefonanschlüssen von Arbeit, Freunden und Verwandten sind 0900-Nummern gesperrt.
Skype lässt sie auch nicht zu und sogar die Telefonzellen der deutschen Telekom lassen Anrufe an diese Vorwahl nicht zu.
Wir sind echt verzweifelt, weil wir nicht wissen, wie wir an die Info kommen sollen.

Hat jmd. von euch verlässliche Infos zu dem USA-Transitvisum für Slowaken?
Ich persönlich fänd es sehr übertrieben für einen Aufenthalt auf amerikanischem Flughafengelände von 4 Stunden ein teures Visum zu beantragen.

Ich hoffe auf Eure Hilfe.

Danke.

Viele Grüße
Thomas

xxlthomas
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 16 Apr 08 20:10

USA: Brauchen Slowaken ein Visum für USA-Transit ?

Ungelesener Beitrag von xxlthomas » 21 Apr 08 7:57

Hallo,

nach langen Recherchen und teuren Telefonaten mit der Botschaft lautet die Antwort: ja!

Es kostet 90 € und ist wirklich nur für den Transit gültig. Für spätere Einreisen muss ein neues beantragt werden. Natürlich muss man vorher persönlich vorsprechen und hoffen, dass man das Visum auch wirklich bekommt.

Wir persönlich haben uns daher dazu entschieden, die Route komplett umzuschmeißen und die USA auszulassen.

Danke für Eure Hilfe.
Thomas

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“