Kanada, Victoria: Seekajak als Anfänger ?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Graef
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 15 Nov 07 10:47

Kanada, Victoria: Seekajak als Anfänger ?

Ungelesener Beitrag von Graef » 03 Sep 08 11:50

Hey ich fliege am 15 September nach Kanada und von da aus weiter. Hab in Kanada 2-3 Wochen Aufenthalt und hab mir gedacht dass ich unter umständen ne Kajaktour machen könnte.
In der Suche hab ich dazu nichts gefunden also hier meine Frage:

Kann ich mir als absoluter Nichtpaddler einfach ein Kajak ausleihen und für 2-3 Tage an der Küste entlang paddeln?
Oder muss ich eine sauteure Kajaktour buchen?


Danke für Antworten
Mfg Gräf

Benutzeravatar
Matthes
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 22 Sep 04 20:22
Wohnort: back in AB
Kontaktdaten:

Seekajak Victoria Fragen

Ungelesener Beitrag von Matthes » 03 Sep 08 17:07

Sicher kannst Du ein Kajak mieten und ein guter Vermieter wird Dir auch eine Grundeinweisung geben.
Hast Du überhaupt keine Kenntnisse in Sachen Kanu / Kajak?
Muss es dann gleich die Küste sein?
Die See kann schon recht stark sein und wenn Du nicht weißt, wie Du Dich aus einem gekenterten Kajak befreist, dann ist das eher nicht so günstig.

Warum nicht irgendwo Station machen und einfach nur Tagestouren unternehmen?

Wo bist Du denn, wenn Du in Kanada 2-3 Wochen Aufenthalt hast?

In vielen Nationalparks (mit Seen) kann man Kanus mieten und dort Touren machen.
Auch Mehrtagestouren als Rundtour. Du kannst dann auf den backcountry-Campgrounds übernachten, wenn Du das möchtest.

Das wäre jedenfalls für einen Einsteiger sicher die bessere Wahl und auch ein tolles Erlebnis.

Wenn es die See sein soll, zum Beispiel Westküste, dann kann man wohl von Vancouver oder Vancouver Island geführte Tagestouren machen und mit den Orcas paddeln. Aber da weiß ich nicht, wie das jahreszeitlich aussieht.


Bitte dieses Info-Pool-Sachthema nicht unnoetig individualisieren. Graef sollte einen persoenlichen Vorstellungsthread eroeffnen, damit dort Person-Bezogenes besprochen werden kann. LG
bye, Matthes :wink:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !

Graef
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 15 Nov 07 10:47

Kanada: Victoria: Seekajak als Anfänger ?

Ungelesener Beitrag von Graef » 04 Sep 08 15:51

Erst mal vielen Dank für den kompetenten Beitrag :)

Gepaddelt bin ich schon mal, war in Frankreich auf dem Doubs und Altmühl halt ;)

Was die Seen im Innern von Kanada angeht hab ich noch gar nich dran gedacht ;) glaub nicht dass man da weniger erlebt also wirds da drauf rauslaufen.
Ich werde die meiste Zeit in Victoria auf Vancouver Island sein, ne Freundin besuchen (und bei ihr wohnen).

Ok soviel dazu danke nochmal, jetzt weiß ich bescheid :D

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“