USA Visa Waiver Programm: Wieder-Einreise aus nicht VWP-Land

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Forumsregeln
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
stud0182
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 27 Jan 07 13:18
Wohnort: Gießen

USA Visa Waiver Programm: Wieder-Einreise aus nicht VWP-Land

Ungelesener Beitrag von stud0182 »

Hallo,

leider habe ich zu dieser speziellen Frage nichts in der WRF-Suche gefunden.

Mein Plan ist am 21. Februar von FRA nach Managua (N icaragua) zu fliegen mit kurzem Stop-Over in NYC (nur Transit). Am 25.03. fliege ich von Belize zurück nach NYC mit drei Tagen Aufenthalt.

Da Belize nicht zu den VWP-Staaten gehört, frage ich mich, ob ich ein extra Visum benötige.

Die Bedingungen sind meines Erachtens nach erfüllt:
Visa Waiver Bestimmung USA hat geschrieben:
Sie können ohne ein Visum in die Vereinigten Staaten reisen oder das Land zur Durchreise nutzen, wenn Sie:
• Staatsangehöriger eines der am Programm beteiligten Länder sind und mit einem gültigen Reisepass einreisen (sehe die allegemeine VWP Reisepäss Bedingungen). Bei deutschen Staatsbürgern muss der Reisepass mindestens für die Dauer des geplanten Aufenthaltes gültig sein. Bei Staatsbürgern bestimmter anderer Länder muss der Pass bei Ausreise aus den USA noch sechs Monate gültig sein.
• als Tourist oder Geschäftsreisender einreisen möchten.
• sich nicht länger als 90 Tage in den USA aufhalten.
• im Besitz eines Rückflug- oder eines weiterführenden Tickets sind (weiterführende Tickets dürfen nicht in Kanada, Mexico oder der Karibik enden).
• in die USA mit einem Transportunternehmen einreisen, das vertraglich an das Programm zur Visumbefreiung angeschlossen ist. Dies sind die meisten Flug- und Schifffahrtsgesellschaften. Wenn Ihr Transportunternehmen nicht dem Programm für visafreies Reisen angeschlossen ist, benötigen Sie ein Visum. Dies gilt auch für die Einreise mit einem privaten Flugzeug, Schiff oder einer Militärmaschine.
Kann mir einer vielleicht sagen, wie ich das mache?
Kann ich als deutscher Staatsbürger auch aus einem, nicht an dem VWP teilnehmenden Staat einfach in die USA einreisen?

Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße,

MArkus
hier meine Reiseplanung und weitere Infos über mich:

http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=9017
Marlino
WRF-Moderator
Beiträge: 404
Registriert: 22 Mär 08 23:26
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Visa Waiver Programm: Wieder-Einreise aus nicht VWP-Land

Ungelesener Beitrag von Marlino »

Du hast doch die richtige Stelle auf der Botschaft / Konsulat Homepage schon gefunden:
Staatsangehöriger eines der am [USA Visa Waiver] Programm beteiligten Länder sind
Die Einreise aus einem VWP Land ist keine Bedingung, entscheidend zur Teilnahme am VisaWaiverProgramm ist nicht das Land aus dem Du ausreist, sondern allein Deine Staatsangehörigkeit.
Es klappt also ohne Probleme, außer du erfüllst eine der anderen Bedinungen, die für Deine Nationalitätszugehörigkeit gelten, nicht.

Eine mögliche Verwirrung bzgl. Ländern stammt wohl aus den Bedingungen, die von der USA an Tickets gestellt werden, damit sie als "Weiterreisetickets" anerkannt werden:
Visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) hat geschrieben:... Einreise... wenn Sie im Besitz eines Rückflug- oder eines weiterführenden Tickets sind (weiterführende Tickets dürfen nicht in Kanada, Mexiko oder der Karibik enden)...
Siehe dazu auch: USA-Weiterreisenachweis - welche Länder sind ausgeschlossen?


Es gibt in der USA kein Transit, auch bei einem Flug über die USA ohne Stopover, ist ein USA-Visa Pflicht, wenn man Staatsangehöriger eines Nicht-VWP-Lands ist. Daher kommt bei dir schon beim Hinflug, das VWP zum tragen.
Deshalb Online-Registrierung über die ESTA-Seite der USA möglichst nicht vergessen!
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“