USA Stoppover - Was ist zu beachten?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Black_Death
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 30 Jul 09 5:27
Wohnort: Fulda / Kassel

USA Stoppover - Was ist zu beachten?

Ungelesener Beitrag von Black_Death » 01 Aug 09 7:29

Hallo,

ich werde auf meinem nächsten Flug einen Stoppover in den USA haben und wollte daher noch um ein paar Links bitten, in denen steht was ich machen muss und was ich dafür brauche.

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5648
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

USA Stoppover: Im Transit Flughafen verlassen?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 01 Aug 09 7:40

Hallo :)

Reisende mit Stoppover in den USA werden, auch wenn sie den Transitbereich nicht verlassen, wie einreisende Touristen behandelt inklusive erkennungsdiesntliche "Behandlung" mit Abgabe der Fingerabdrücke.
Der einzige Vorteil dabei:
Danach dürfen auch USA- Transitreisende den Flughafen verlassen, z.B. wenn der Stop-Over lang genug für eine Stadtrundfahrt ist.

Seit dem 12.01.09 ist für eine Einreise in die USA eine elektronische Reisegenehmigung erforderlich.

Weitere Auskünfte zu den aktuellen Einreisebestimmungen in die USA und die benötigten Reisedokumente erhälst über die Website des Auswärtigen Amtes oder über die Suchfunktion des WRF.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816
Kontaktdaten:

USA Stoppover - Was ist zu beachten?

Ungelesener Beitrag von Konstanze » 01 Aug 09 19:28

Hi,

wenn Sie Dich im Transitbereich lassen - fein!

Wir mussten in LAX aussteigen, einreisen inkl. allem Klimbim (Fingerabdrücke, Irisscan...), ausreisen mit allem Klimbim und dann wieder in den gleichen Flieger einsteigen aus dem wir gekommen sind :roll:

So sind sie, die Amis...

Benutzeravatar
Claus
WRF-Moderator
Beiträge: 616
Registriert: 03 Feb 04 1:56
Wohnort: D-Partenstein

USA Stoppover - Was ist zu beachten?

Ungelesener Beitrag von Claus » 01 Aug 09 21:14

Hi,

zusammengefasst musst du also folgendes machen:

... dich spätestens 72 Stunden (früher schadet nie!) vor dem Flug in die USA übers Internet elektronisch "anmelden"

... während des Fluges dann das grüne Formular ausfüllen. (anstelle der Adresse, wo du wohnen wirst "TRANSIT" eintragen)

... das USA-spezifische Einreiseprozedere über dich ergehen lassen (Fingerabdrücke usw, ggf ein paar Fragen beantworten)

... dein Gepäck abholen (und durch den US-Zoll)

... dein Gepäck erneut aufgeben

... durch die Sicherheitskontrolle und schließlich zu deinem Abfluggate.

... während dem vorausgehendem Schritt dafür sorgen, dass der grüne Zettel, der bei der Einreise in deinen Pass getackert wird auch wieder entfernt wird (letzte Möglichkeit ist der Schalter der Fluggesellschaft direkt am Abfluggate)!

Dabei ist es vollkommen egal, ob du dich nur für 1 Stunde auf US-Territorium befindest oder für längere Zeit.

Ich kenne einige der internationalen Flughäfen der USA - wenn man aus dem Ausland (aus amerikanischer Sichtweise) einreist, ist dieses Prozedere immer gleich. Insofern würde ich den erwähnten Transit-Bereich aussen vor lassen - den gibt es in diesem Fall meines Wissens nicht)


Ich hoffe, dieser kleine Masterplan hilft dir weiter!

Gruß,
Claus
StGB §§ 328 Abs. 2 Pkt 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht. ;-)

Black_Death
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 30 Jul 09 5:27
Wohnort: Fulda / Kassel

USA Stoppover - Was ist zu beachten?

Ungelesener Beitrag von Black_Death » 01 Aug 09 21:47

DAnke für eure Antwortrn :D Alle meine fragen wurden geklärt!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“