Hawaii: Was ist die am meisten verbreitete Mietwagen-Kette?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
kinnik
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 16 Apr 08 12:13

Hawaii: Was ist die am meisten verbreitete Mietwagen-Kette?

Ungelesener Beitrag von kinnik » 21 Okt 10 14:31

Hallo!

Was ist die in Hawaii am weitesten verbreitete Mietwagenkette?

Ich würde gerne verschiedene Inseln besuchen und die dann jeweils per Mietwagen auf eigene Faust erkunden. Damnit sich die Organisation etwas vereinfacht, denke ich darüber nach ob es nicht sinnvoll wäre stets einfach bei einer bestimmten Kette (z.B. Avis oder Hertz, usw.) zu bleiben, damit wenn ich ein Auto auf der einen Insel abgebe, mir das Personal gleich schon mal das nächste Auto auf der nächsten Insel reservieren kann. So muss ich mich dann einfach um etwas weniger kümmern...

Nebenher gefragt: -> Hawaii: internationaler Führerschein nötig?

Kinnik

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 431
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

Hawaii: Was ist die am meisten verbreitete Mietwagen-Kette?

Ungelesener Beitrag von onurb » 22 Okt 10 15:44

Herz, Avis und Alamo. Alle grossen Autovermieter-Ketten sind auf Hawaii vertreten.
Beachte aber unbedingt und google mal ein wenig auf den Homepages dieser Autovermieter:
Wenn Du in Deutschland vorausbuchst erhältst Du in der Regel Angebote bei diesen Ketten, welche alle notwendigen KFZ-Versicherungen einschliessen.
Du kannst auch Rabattcodes von ADAC, Miles & More etc. anwenden.
Wenn Du kurzfristig lokal buchst, wirst Du dort die lokalen Tarife erhalten, wo die Versicherungen nicht inbegriffen sind. Mach mal einen Versuch für morgen und schau bei einer Kette nach, was in Versicherungen auf Dich zukommt: das kann proplemlos 50$/Tag kosten. Sei Dir bewusst: wenn Du diese Versicherungen nicht abschliesst, dann fährst Du ohne jede Autoversicherung!
Die US-Bundesstaaten kennen keinerlei zwingende Versicherungsdeckungen (resp. in lächerlicher Höhe: 10'000 - 20'000$ für Haftpflichtfälle).
Für alle Inseln (mit Ausnahme von Oahu, d.h. Honolulu) bist Du ohnehin auf einen Mietwagen angewiesen. Für Oahu kannst Du Dir überlegen (sofern Unterkunft zentral in Honolulu), ob Du dort auf den Mietwagen verzichtest oder nur lokal tageweise mietest (für eine Inselrundfahrt).
In Honolulu ist der Mietwagen eher lästig (hohe Parkgebühren).

kinnik
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 16 Apr 08 12:13

Hawaii: Was ist die am meisten verbreitete Mietwagen-Kette?

Ungelesener Beitrag von kinnik » 22 Okt 10 16:32

Danke für die guten Tipps...

Habe mich heute mal etwas bei Holiday-Autos umgesehen. 7 Tage für einen Jeep-Wrangler kosten dort inkl. aller Versicherungen nur rund 210€. Das erscheint mir echt günstig zu sein (zumindest mal verglichen mit den Mietwagenpreisen die ich sonst in Europa zahle).

Lennard10
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 09 Nov 10 17:04

Hawaii: Was ist die am meisten verbreitete Mietwagen-Kette?

Ungelesener Beitrag von Lennard10 » 24 Nov 10 11:34

Ich würde im Ausland immer einen internationalen Führerschein mitnehmen - in I ndonesien musste ich deshalb öfters mal die Cops bestechen...! :shock: [aber das ist ein anderes Thema -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=13042]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“