Hawaii: internationaler Führerschein in USA nötig?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Forumsregeln
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
kinnik
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 16 Apr 08 12:13

Hawaii: internationaler Führerschein in USA nötig?

Ungelesener Beitrag von kinnik »

Hallo!

Genügt in den USA / Hawaii mein normaler EU-Führerschein oder sollte ich mir vorher noch einen Internationalen Führerschein besorgen?

Kinnik
onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 435
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

Hawaii: internationaler Führerschein nötig?

Ungelesener Beitrag von onurb »

Hallo Kinnik
Die Führerscheinfrage muß ganz spezifisch für Hawaii, nicht USA gestellt werden
Die USA bestehen ja aus 50 unabhängigen Staaten (viel unabhängiger als etwa ein deutsches Bundesland). Die Gesetzgebung in Sachen Strassenverkehr, Ausweisen, Versicherungen liegt praktisch ausschliesslich bei den einzelnen Staaten.
Ich bin gegenwärtig in F lorida und habe stundenlang versucht, Deine Frage für F lorida zu lösen. Nichts! Sobald ich mal einen Sheriff oder State Trooper treffe, werde ich fragen. Es gibt allerdings einen Beitrag, der behauptet, sie (er) wäre beinahe mit 135$ gebüsst worden, weil er den internationalen Führerausweis nicht hatte.
Meine Empfehlung daher:
Bleib auf der sicheren Seite und nimm den internationalen Führerschein für USA mit. In der Regel wird von den Mietwagenfirmen der nationale Ausweis akzeptiert (insbesondere wenn auf englisch 'Driving Licence' darauf ist).
Mein Ausweis (CH) wurde von Hertz, Avis und Alamo auf Hawaii (und allen anderen besuchten Staaten) problemlos akzeptiert. Gerade die Airport Lokalitäten kennen die Ausweise. Ob's an einer kleinen unabhängigen Station auch klappt? Wenn eine Mietwagenfirma Deinen Ausweis akzeptiert, heisst das noch lange nicht, dass bei einer Kontrolle durch die Polizei, die das dann auch tun werden.



[Fragestellung gem. Anregung präzisiert]
kinnik
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 16 Apr 08 12:13

Hawaii: internationaler Führerschein nötig?

Ungelesener Beitrag von kinnik »

Danke für den Erfahrungsbericht! :-)
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Hawaii: internationaler Führerschein nötig?

Ungelesener Beitrag von Tobilein »

Mein Ausweis (CH) wurde von Hertz, Avis und Alamo auf Hawaii (und allen anderen besuchten Staaten) problemlos akzeptiert.
Wenn du eine AOK Karte mit Bild hast, werden die meisten Cops und Autovermietungen diese akzeptieren. Kein Scherz. Ich hab es schon mit verschiedenen Scheckkartenausweien wie Schülerausweis, Krankenversicherungskarte,....probiert, es kam nur einen Rückfrage ob wir jetzt in Europa neue Führerscheine hätten.
Sobald ich mal einen Sheriff oder State Trooper treffe, werde ich fragen
Zwei verschiedene Cops und zwei verschiedene Antworten. Und das im Euro-Touristenstaat F lorida. Bin mir relativ sicher dass die die Frage nicht beantworten können.

Aber der Internationale kostet ja nur 15€, also scheiß drauf und hol dir einfach einen.
Benutzeravatar
Claus
WRF-Moderator
Beiträge: 616
Registriert: 03 Feb 04 1:56
Wohnort: D-Partenstein

Hawaii: internationaler Führerschein nötig?

Ungelesener Beitrag von Claus »

Hi,

onurb hat ja schon das Wesentliche geschrieben!

Meine persönlichen Erfahrungen entsprechen allerdings auch Tobileins Beitrag.

Dennoch: bleib auf der sicheren Seite. Die 15 Euro für den internationalen Führerschein sind nun wahrlich nicht so wild.

Im Allgemeinen braucht man keinen internationalen Führerschein, um in Nordamerika ein Auto zu mieten! Wie es bei Kontrollen aussieht, weiss ich allerdings nicht! Ich denke, da kommt es darauf an, ob man an jemanden gerät, der Ahnung hat und zwischen "Schülerausweis" und Führerschein unterscheiden kann!

Allerdings würde ich mich auch nicht wirklich gerne mit einem Schülerausweis bei einem Mietwagenunternehmen vorstellen ... insofern bleibt realistisch!!

Hier übrigens die offizielle Version (Quelle: Auswärtiges Amt):
"Ein internationaler Führerschein wird -in Verbindung mit dem unbedingt erforderlichen nationalen Führerschein- grundsätzlich empfohlen, in einigen US-Bundesstaaten ist er sogar Pflicht. Informationen über die Führerscheinregelungen der einzelnen US-Bundestaaten sind über den Link
www.statelocalgov.net/50states-public-works.cfm
auf den Webseiten des jeweiligen Departments of Transportation verfügbar."
Gruß,
Claus
StGB §§ 328 Abs. 2 Pkt 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht. ;-)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Island: Internationaler Führerschein nötig?
    von Hibbelinos » » in Europa
    3 Antworten
    7592 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pantitlan
  • Brasilien: Internationaler Führerschein nötig?
    von Robine » » in Südamerika Forum
    4 Antworten
    7471 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Aehne
  • Bolivien: Internationaler Führerschein nötig?
    von Robine » » in Südamerika Forum
    3 Antworten
    10260 Zugriffe
    Letzter Beitrag von onurb
  • USA: internationaler Führerschein notwendig?
    von peet89 » » in Nordamerika - USA - Kanada
    13 Antworten
    80460 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Routa
  • Reicht ein internationaler Führerschein für Uruguay?
    von Robine » » in Südamerika Forum
    6 Antworten
    12316 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Roobert

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“