Kanada, Alberta: Banff Nationalpark lohnend?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Forumsregeln
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
müller04
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 03 Okt 05 20:10

Kanada, Alberta: Banff Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von müller04 »

Hallo,

wir fliegen am 31.07. für etwas mehr als 3 Wochen nach Kanada und wollen dann dort mit dem Auto rumfahren.
Uns interessieren in erster Linie Nationalparks und Landschaften.
Lohnt der Banff Nationalpark in Alberta einen Besuch?
Müssen, und wenn wie weit im Voraus, Campingplätze im Banff Nationalpark gebucht werden?

Freue mich über jeden kleinen Tipp zum Banff Nationalpark.

Besten Dank,
Thorsten!
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5653
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

Kanada, Alberta: Banff Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Thorsten :)

Einen ersten Tipp, inwieweit sich der Banff Nationalpark in Kanada lohnen könnte, findest Du unter -> Bären beobachten in Kanada - wo & wie ? ;).

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
Benutzeravatar
Gast

Kanada, Alberta: Banff Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von Gast »

thommy#$% hat geschrieben:... Besonders der Icefield Parkway zwischen beiden Nationalparks ist grandios.
... Im Sommer sind allerdings viele Touristen dort (in Banff mehr als in Jasper). Man trifft unweigerlich an den Highlights der Parks auf eine Busladung voller Japaner oder amerikanischer Rentner.
Die bessere Reisezeit ist eindeutig September/Oktober. Ich habe allerdings keine Erfahrung mit Campen, wuerde aber empfehlen vorzubuchen.
Ich habe letztes Jahr im Juli sehr viele Camper entlang der Strecken gesehen.
Der Icefieldsparway ist echt grandios und im September oder Oktobe noch besser, da keine Menschenmassen.
Ich war Anfang Oktober im Banff Park am Moraine Lake mit dem Fahrrad (da Strasse schon gesperrt) und hatte den ganzen See für mich allein :)
Jedenfalls kann man am gesammten Parkway das gut ausgebaute Netz an HI-Hostels nutzen. Man sollte schon mal paar Tage vorher anrufen und fragen ob was frei ist, aber grundsätzlich kann ich das nur empfehlen.
Man kann auch im Auto pennen wenn man Platz zum schlafen hat, aber man sollte sich den Platz ordentlich aussuchen, sonst wird man evtl. geweckt und gebeten weiter zu ziehen ;)
boppel
WRF-MENTOR
Beiträge: 403
Registriert: 22 Feb 09 15:58
Wohnort: wieder in D-72...

Kanada, Alberta: Banff Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von boppel »

ganz kurze Antwort:

JA, ER LOHNT!

Gruß

Boppel
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“