Kanada, Alberta: Jasper Nationalpark lohnend?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Forumsregeln
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
müller04
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 03 Okt 05 20:10

Kanada, Alberta: Jasper Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von müller04 »

Hallo,

wir fliegen am 31.07. für etwas mehr als 3 Wochen nach Kanada und wollen dann mit dem Auto rumfahren.
Uns interessieren in erster Linie kanadische Nationalparks und Landschaften.
Lohnt der Jasper Nationalpark in den kanadischen Rocky Mountains einen Besuch?
Müssen, und wenn wie weit im Voraus, Campingplätze im Jasper Nationalpark gebucht werden?

Freue mich über jeden kleinen Tipp zum Jasper Nationalpark.

Besten Dank,
Thorsten!
thommy#$%
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 06 Jun 11 7:03

Kanada, Alberta: Jasper Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von thommy#$% »

Kanada ist das flaechenmaessig zweitgroesste Land der Erde. Die Frage ist natuerlich wo ihr in Kanada ankommt.

Grundsaetzlich muss man, wenn man in Westkanada ist, den B anff und Jasper Nationalpark einmal gesehen haben. Ich war letztes Jahr zweimal dort (ich wohne in Vancouver) und die Fahrt dorthin lohnt in jedem Fall. Besonders der Icefield Parkway zwischen beiden Nationalparks ist grandios.

Am kuerzesten sind die Parks von Calgary aus zu erreichen. Von Vancouver kann man noch das Okanagan Valley mitnehmen.

Im Sommer sind allerdings viele Touristen dort (in Banff mehr als in Jasper). Man trifft unweigerlich an den Highlights der Parks auf eine Busladung voller Japaner oder amerikanischer Rentner.
Die bessere Reisezeit ist eindeutig September/Oktober. Ich habe allerdings keine Erfahrung mit Campen, wuerde aber empfehlen vorzubuchen.
Ich habe letztes Jahr im Juli sehr viele Camper entlang der Strecken gesehen.

Ich hoffe das hilft erstmal.
Benutzeravatar
frischensbub

Kanada, Alberta: Jasper Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von frischensbub »

Jo, der Icefieldsparwayist echt grandios und im September oder Oktobe noch besser, da keine Menschenmassen.
Jedenfalls kann man am gesammten Parkway das gut ausgebaute Netz an HI-Hostels nutzen. Man sollte schon mal paar Tage vorher anrufen und fragen ob was frei ist, aber grundsätzlich kann ich das nur empfehlen.
Man kann auch im Auto pennen wenn man Platz zum schlafen hat, aber man sollte sich den Platz ordentlich aussuchen, sonst wird man evtl. geweckt und gebeten weiter zu ziehen ;)
Benutzeravatar
pisa

Kanada, Alberta: Jasper Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von pisa »

hey Leute,
ich habe vor mit dem Wohnwagen Richtung E dmonton und dabei durch den Jasper Nationalpark zu fahren, das wäre dann im März.
Ist da um diese Jahreszeit schon was los oder lohnt es sich gar nicht da lang zu fahren?

Ich hoffe jemand kann mir helfen.
boppel
WRF-MENTOR
Beiträge: 403
Registriert: 22 Feb 09 15:58
Wohnort: wieder in D-72...

Kanada, Alberta: Jasper Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von boppel »

Hallo Pisa,

wir sind gerade (seit Mitte April) in Kanada und A laska unterwegs.
Vor Mitte Mai ist hier wirklich alles tot (bezogen auf geöffnete Parks und Campgrounds bzw. sonstigen Service).
Einige Services (je nach Klimazone) öffnen vielleicht bereits ab Anfang Mai, aber März!? Das ist noch etwas früh.
Aber nicht nur die Nationalparks bieten besondere Sinneseindrücke. Wir haben bisher (bis auf eine Ausnahme) keine Parks angesteuert, sondern einfach unser WoMo irgendwo hingesteuert und dort abgestellt. Dabei sieht man manchmal mehr als im Park.
Weiterhin ist zu beachten, daß ihr zu dieser Jahreszeit evtl. schwierig an Frischwasser rankommt! Gelegentlich kann man dies aber kostenlos (oder für ein Trinkgeld) an manchen Tankstellen und Autowaschanlagen bekommen.

Gute Reise

Boppel
Benutzeravatar
pisa

Kanada, Alberta: Jasper Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von pisa »

Vielen Dank für deine Antwort
<snip>



[Titelthemenfremdes gelöscht.
Bitte gerade als Gast: WRF-Anleitung beachten.
Danke. MArtin]
Stephan1
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 10 Mai 11 12:22

Kanada, Alberta: Jasper Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von Stephan1 »

Hallo Thorsten,

Ihr seid bestimmt schon weg...
Wir sind gerade aus Kanada zurück und haben uns auch Jasper und Banff auf die Fahne geschrieben...

Wir waren gerade letzte Woche da und es war KALT ... das nur zur Euer Info...

Sehenswert ist die Strecke Jasper => Banf auf jeden Fall... Es sind nur jede Menge Touristen unterwegs, was zeitweilig ein wenig nervt.

Kurz ein paar Empfehlungen für Jasper:

Unterkunft: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=24951

Besichtigung:
Miette Hot Springs: die Fahrt dahin ist schön, ansonsten ist das dort wie in einer riesigen Badewanne... Man kann nicht schwimmen, sondern lediglich im 40 Grad warmen Wasser sitzen

Maligne Lake: ist ganz schön... wir haben eine Bootsfahrt gemacht, welche relativ teuer war... war nett...

Athabasca Falls: imposant anzusehen, aber ziemlich viele Touristen

So das war es erstmal...

Gruß,
Stephan
boppel
WRF-MENTOR
Beiträge: 403
Registriert: 22 Feb 09 15:58
Wohnort: wieder in D-72...

Kanada, Alberta: Jasper Nationalpark lohnend?

Ungelesener Beitrag von boppel »

Hallo,

wir waren erst vor ein paar Wochen (Mitte Juli) in den Jasper-Banff-National-Parks.

Unsere Meinung: Es lohnt sich, es gibt dort sehr viele und sehr schöne "Bereiche" (wobei wir die etwas weniger touristischen bevorzugt haben).

Bzgl. Camping siehe bitte: -> Kanada: Stellplätze für Wohnmobile - wild campen .

Gruß

Boppel
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“