Nordwest-Kanada / Alaska: Wetter im Oktober?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Fahrbian
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 30 Apr 11 20:48

Nordwest-Kanada / Alaska: Wetter im Oktober?

Ungelesener Beitrag von Fahrbian » 01 Mai 11 15:32

Hi,

ich erwäge, im Oktober mit meinem VW-Bus durch den Norden Kanadas und/oder Alaska zu fahren. Allerdings möchte ich weder im Schnee feststecken noch mir nachts im Auto die Nase abfrieren.

Mit welchem Wetter ist zu rechnen? Wie frisch wird es v.a. nachts?

Siehe bitte auch meine anderen Fragen:
-> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=23783
-> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=23784

Grüße,
Fabian


[einzelthematisiert - Astrid :)]

Roland-7
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 17 Nov 09 14:05

Nordwest-Kanada / Alaska: Wetter im Oktober?

Ungelesener Beitrag von Roland-7 » 17 Jun 11 1:00

Hallo Fabian,
ich spiele auch mit dem Gedanken mich im Oktober nach Alaska zu wagen. Kalt wird es im Oktober in Alaska definitiv und die meisten, die sich halbwegs auskennen raten einem auch davon ab...aber bei mir ist ein früherer Termin nicht möglich und ich hätte Alaska gerne als Startpunkt für meine Nord-/M ittelamerika-Tour.

Wetterdaten habe ich in der Klimadatenbank von wetter.com recherchiert, das war auf meiner letzten Tour durch S üdamerika eine verlässliche Quelle:
http://www.wetter.com/reise/laenderinfo ... ion=702730


Gruß

Roland


[Persönliche Frage an Fabian hier im einzel-sachthematischen Infopool gelöscht mangels Vorstellungsthread von Fahrbian.
Bitte lest und beachtet http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... ic.php?t=4 .
Danke 8)
MArtin]

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Nordwest-Kanada / Alaska: Wetter im Oktober?

Ungelesener Beitrag von jot » 18 Jun 11 8:01

Ich kann nur persönliche Erfahrungen vom Mai vom Glenn Hw und Alaska Hw beisteuern, da war es tagsüber relativ warm (leichter Pulli hat gereicht, wenn es nicht windig war) - nachts hat es aber gut angezogen, die Temperatur ist eigentlich immer deutlich unter 0°C gefallen, hatte jedenfalls morgens oft Eis auf dem Zelt und die Wasserflasche ist teilweise komplett durchgefroren. Und dieser Mai (2010) soll ein relativ warmer gewesen sein... wenn ich mir also so die Wettertabelle anschaue, dann ist im Oktober mit noch deutlich kälterem Wetter und vermutlich auch Schnee zu rechnen (ich hatte zum Glück durchgehend Sonne, aber am Straßenrand lag in höheren Lagen oder in der Nähe von Gletschern natürlich noch Schnee vom Winter).

boppel
WRF-MENTOR
Beiträge: 403
Registriert: 22 Feb 09 15:58
Wohnort: wieder in D-72...

Nordwest-Kanada / Alaska: Wetter im Oktober?

Ungelesener Beitrag von boppel » 08 Aug 11 2:57

Kann mich dem von jot Gesagten nur anschließen, wir waren jetzt ebenfalls im Mai in Nord-West-Kanada und Alaska. Es ist (insbesondere Nachts) sehr kalt, teilweise auch mit Schneefall.
Wenn Fahren im Schnee unerwünscht ist, dann ist Oktober (gem. entspr. Klimatabellen) für Alaska sicher zu spät!

Und wg. Norden Kanadas: Wir sind etwas südlich von Inuvik sogar noch Anfang Juni kräftig eingeschneit worden (der Schnee ist ca. 1 Tag noch liegengeblieben!). Nach Auskunft von Einheimischen ist in Nordkanada unter Umständen sogar ganzjährig mit Schnee zu rechnen.

Gruß

Boppel

Fahrbian
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 30 Apr 11 20:48

Nordwest-Kanada / Alaska: Wetter im Oktober?

Ungelesener Beitrag von Fahrbian » 09 Aug 11 12:18

Hallo zusammen,
vielen Dank fuer Eure Hilfe. Ich habe meine geplante Reiseroute auf Basis Eurer Infos geaendert - und werde entweder spaeter (Fruehjahr 2012) nach Nordamerika uebersetzen oder frueher (Dezember 2011) nach S uedamerika.
Gruesse

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“