Los Angeles: Welches Filmstudio empfehlenswert?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Steffen81
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 10 Mai 11 10:05
Wohnort: Salzgitter

Los Angeles: Welches Filmstudio empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von Steffen81 » 14 Mai 11 8:12

Hallo Ralph,
Ralph hat geschrieben:Was mir nach wie vor richtig Spaß macht, ist einen Tag in den Universal Filmstudios zu verbringen. Wenn ihr könnt, gönnt Euch den "Front of Line Pass" und geht möglichst an einem Wochentag (nicht Freitag, Samstag oder Sonntag).
In Los Angeles steht hoffentlich irgendeins der Filmstudios auf dem Programm.
Habe mich auch schon ein bisschen bezüglich des Warner Bros Filmstudios erkundigt, allerdings bin ich mir dort noch nicht sicher, ob sich die VIP-Tour lohnt (die Deluxe-Tour ist definitiv zu teuer) und ob man da ausreichend sieht.
Deshalb habe ich nun auch schon überlegt, ob man sonst lieber auf die Universal Studios ausweicht, allerdings habe ich da auch noch keine genauen Vorstellungen, was man da alles machen bzw. sehen kann. Habe schon mitbekommen, dass es richtig Freizeitpark geht, aber kann man da - entschuldige die blöde Frage - auch irgendwelche Studios besichtigen und einen Einblick in die Welt des Films bekommen?


Vielen Dank schon mal für deine Hilfe.

Viele Grüße, Steffen


[einzelthematisiert - Astrid]

  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“