Camper in Vancouver zu verkaufen Oktober 2011

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
waipari
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 29 Sep 11 20:52

Camper in Vancouver zu verkaufen Oktober 2011

Ungelesener Beitrag von waipari » 29 Sep 11 21:02

Chevrolet Uplander camper van 2006 zu verkaufen in Vancouver

Location: Vancouver vor dem 20 Oktober 2011

Ich habe einen Chevrolet Uplander LT Minivan in einen kleinen Camper für zwei Personen umgebaut. Auf einfache Weise kann ein Einzel- oder Doppelbett gemacht werden und es ist auch genug Platz vorhanden um im Van zwei Campingstühle aufzustellen. Es ist also sogar bequem wenn es regnet.
Ich verbrachte viel Zeit in den US Nationalparks in den letztden 1.5 Jahren. Der Van ist grossartig für Camping und falls du während dem fahren müde wirst, parke einfach am Strassenrand und schlafe im Bett. Niemand will etwas merken, denn der Van hat getönte Scheiben und sieht aus wie ein ganz normaler Familien Van von aussen.

Inbegriffen zum Auto sind: Zwei Schaumstoffmatratzen, eine Decke, zwei Kissen, Vorhänge, Aufbewahrungsboxen, Kühlbox, zwei Campingstühle, Teppich, Küchen Gegenstände (Teller, Becher, Pfanne, Schalen, Besteck, Schneidebrett, Essen Containers etc.) Auch inbegriffen ist ein Tomtom GPS mit Karten von Kanada, USA, Alaska. Ich habe auch noch einen US Nationalparks Pass, gültig bis Juli 2012. Damit kannst du gratis in alle US Nationalparks. Es ist also so ziemlich alles dabei was du zum campieren brauchst.
Die Original Rücksitze sind im Moment eingelagert und kommen ebenfalls mit dem Van. Es ist einfach den Van in einen normalen Familien Van zurückzubauen ohne das irgendwelche Spuren von seiner Camper Van zeit sichtbar bleiben. Nimm einfach das Bettgestell hinaus und klicke die Sitze ein.
Ich hatte eine gossartige Zeit mit diesem Van. Er ist wunderbar zu fahren. Ich würde ihn gerne behalten, aber meine Reisezeit ist leider fürs Erste vorbei. Ich fliege ende Oktober zurück in die Schweiz.
The car will be ready to test-drive / sell from October 10 in North Vancouver

Very good condition - new tires, new battery, oil changed / Sept. 2011
Price: 5'950.- Canada Dollar
Kilometres: 200'000 (mostly highway kilometres)
Engine: V6 3.5 Litre
Transmission: 4 speed automatic
Drive type: front-wheel
Fuel economy: 8.5L/100 km

Air Conditioning, front and rear / Cruise control / ABS / Dual airbag / OnStar / AM/FM stereo radio, CD player / Central locking / Power steering / Power windows / Roof racks / Emergency communication system / Fully automatic headlights / Panic alarm

Review:
The Chevrolet Uplander is hands-down the best minvan GM has ever offered. With its counterparts from Buick, Pontiac and Saturn, the Chevy Uplander puts GM on much better footing in one of the auto industry's most competitive segments...
Read more: http://www.automotive.com/2006/12/chevr ... er/review/

Please contact me at admaag (at) bluewin.ch

Siehe Fotos auf

http://vancouver.en.craigslist.ca/nvn/c ... 24152.html

Ich kann auch gerne Bilder schicken.

  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“