USA - Transit: Visum als Nicht-Deutsche nötig?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Benutzeravatar
morocha

USA - Transit: Visum als Nicht-Deutsche nötig?

Ungelesener Beitrag von morocha » 20 Nov 11 11:38

Hallo Astrid,

ich fliege von Deutschand über NYC nach Buenos Aires, die Aufenthalt sind ein Paar Stunden. Ich komme ursprünglich aus Argentinien, lebe aber hier in DE seit über 7 Jahren und besitze ein unbefristetes Visum mein Pass ist jedoch argentinisch. Mein Flug beim zurückfliegen geht über Dallas und da muss ich 12 Stunden auf mein nächste Flug warten. Hier meine Frage: Brauche ich als argentinierin mit deutschen Visum noch ein Visum für die USA?
Danke für dein Atwort! :wink:
Maggie

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 435
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

USA - Visum für 1 Tag Stopover New York ?

Ungelesener Beitrag von onurb » 20 Nov 11 20:00

ja

20NOV11 / 1857 UTC
National Argentina (AR) /Residence Germany (DE)
Embarkation Germany (DE) /Transit USA (US)
Destination Argentina (AR)
ALSO CHECK DESTINATION INFORMATION BELOW

[Visa Information - Transit] USA (US)

[Information For Normal Passports]
TWOV (Transit Without Visa):
Visa required, except for those flying Cathay Pacific (CX)
between H ong K ong and T oronto, via A nchorage, A laska:
[[TIDFT/US/VI/TW/ID32459]]
- All in-transit passengers [[TIDFT/US/VI/TW/ID41197]]
Additional Information:
- Transit visas: those entering on a C1-transit visa are
allowed to transit the USA to a third country as long as
this trip is 29 days or less and then enter again to
transit, as long as this trip also takes 29 days or less.



USA (US)

No vaccinations are required to enter the USA from any
country.

Warning:
- Those entering on a K-1 or K-2 visa must hold a medical form
FS398 and X-ray plates of chest (full size not necessary).
To facilitate handling upon arrival considerably, passengers
are advised to have these health documents ready in their
hands as they must have them at hand for the health control,
which takes place immediately after disembarkation.

[Visa Information - Destination] Argentina (AR)

[Information For Normal Passports]
Passport required.
- Expired passports issued to nationals of Argentina are
accepted.
Passport Exemptions:
- Holders of National ID Card ( Documento Nacional de
Identidad ), Certificate of Identity ( Cedula de
Identidad ), Civic Book ( Libreta Civica ) or Enrollment
Book ( Libreta de Enrolamiento ) issued to nationals of
Argentina.

VISA NOT REQUIRED.

Minors:
- Minors under 14 years old [[TIDFT/AR/PA/MI/ID292]]
Additional Information:
- Argentine passports are valid [[TIDFT/AR/PA/AI/ID283]]
- Nationals of Argentina residing abroad,
[[TIDFT/AR/PA/AI/ID284]]



Argentina (AR)

No vaccinations are required to enter Argentina from any
country.

Recommended:
- Vaccination against Y ellow F ever for all passengers aged 9
months and older going to northern and north-eastern
forested areas of Argentina bordering B razil and P araguay
where altitude are below 2300m.
M alaria prophylaxis. M alaria risk - exclusively in the
benign (P. vivax) form - is very low and is confined to
rural areas along the borders with Plurinational State of
B olivia (lowlands of S alta province) and with P araguay
(lowlands of Chaco and Misiones provinces).
Recommended prevention in risk areas: II.

CHECK [[TINEWS/N1]] - S OUTH A FRICA: COP17/CMP7, D URBAN, 28
NOVEMBER TO 9 DECEMBER 2011


[Ländernamen und die WRF-Suche irreführende Stichworte verunkenntlicht - Astrid]

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5630
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

USA - Transit: Visum als Nicht-Deutsche nötig?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 21 Nov 11 2:43

Hallo Maggie :)

Onurb hat Dir die Antwort bereits gegeben. :cool:

Laut den Informationen des US Immigation Support Guide brauchen Angehörige von Ländern, die sich NICHT am Visa Waiver Programm beteiligen, beim Reisen durch die USA in ein anderes Land ein C-1 Transit Visum, das Dir einen Aufenthalt von ein paar Stunden bis zu max. 29 Tagen und - wie ich den Infos von Onurb entnehme - auch den Transit-Aufenthalt auf dem Rückweg gestattet.

Da Deine Frage sicher auch Andere, die ebenfalls keine deutschen Staatsangehörige sind, interessiert, hier noch einmal die vollständige Liste der am visa-waiver-Programm teilnehmenden Länder:

A ndorra
A ustralien
B elgien
B runei
D änemark
D eutschland
E stland
F innland
F rankreich
G riechenland
G rossbritannien
I rland
I sland
I talien
J apan
L ettland
L iechtenstein
L itauen
L uxemburg
M alta
M onaco
N euseeland
N iederlande
N orwegen
Ö sterreich
P ortugal
S an Marino
S chweden
S chweiz
S ingapur
S lowakische Republik
S lowenien
S panien
S üdkorea
T schechische Republik
U ngarn

Mehr zum Visum-freien Reisen in die USA und zum Visa Waiver Programm gibt es unter: -> USA: Elektronische Einreisegenehmigung ab 01/09 nötig

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 435
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

USA - Visum für 1 Tag Stopover New York ?

Ungelesener Beitrag von onurb » 21 Nov 11 3:16

Ich möchte doch noch eine Warnung anfügen:

Das einzige, was ich zuverlässig gesagt habe, ist das 'ja' am Anfang. Den Rest wird die amerikanische Botschaft automatisch richtig machen, wenn Du denen genau angibst, für welchen Zeitraum Du Dein Visa brauchst (zweimalige Einreise, resp. Transit, wobei es einen 'Transit' auf amerikanischen Flughäfen in der Regel nicht gibt). Du schreibst z.B. nicht, wie lange Du in Argentinien bleiben wirst. Es gilt ja bei der Einreise in die USA zuerst mal den Check-In-Schalter im Abreiseland zu 'überwinden'. Diese Agenten müssen überzeugt sein, dass Du die Einreisebedingungen für die USA erfüllst. Die Angaben, die ich Dir kopiert habe, sind genau die Angaben, die ein Check-In Agent beim Check-In auf seinem System in der Regel zur Verfügung hat. Jetzt muss er sie noch verstehen! Im Wesentlichen musst Du sicher stellen, dass Dein Transitvisum bei der Rückreise noch gültig ist und es für mindestens 2-maligen Transit gültig ist (auch New York auf der Hinreise ist ein 'Transit').

Gruss

Onurb

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 435
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

USA - Transit: Visum als Nicht-Deutsche nötig?

Ungelesener Beitrag von onurb » 21 Nov 11 3:40

Uuups,

Mein letzter Beitrag gehört zu 'USA - Transit: Visum als Nicht-Deutsche nötig?'

Moderator. bitte verschieben!

Danke

Onurb


[Done - Astrid :)]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“