Wölfe in Alaska - richtiges Verhalten? Erfahrungen?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Dirk R
WRF-Spezialist
Beiträge: 310
Registriert: 03 Okt 05 15:51
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Wölfe in Alaska - richtiges Verhalten? Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Dirk R » 30 Dez 12 16:41

Hallo

Über B ären in Alaska wurde ich hier im WRF nun ja schon gut aufgeklärt, doch nun beschäftigt mich doch zunehmend auch das Thema Wölfe in Alaska.

Gerade beim Zelten finde ich eine interessant Frage. Gilt da das gleiche wie bei den B ären?

V.G.
Dirk R

Fritzli
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 24 Jul 11 20:32

Alaska und Wölfe?

Ungelesener Beitrag von Fritzli » 30 Dez 12 17:38

Wölfe gehen normalerweise dem Menschen aus dem Weg. Falls dir einer begegnen sollte, ganz schnell ein Foto machen, bevor er weg ist. Ich glaube, es gibt Leute, die waren schon x-Mal in Alaska in der Wildnis und haben noch keinen zu Gesicht bekommen.

Ausserdem, falls es dich beruhigt, du kannst dein "Territorium" markieren, musst vielleicht ganz viel Tee trinken. Die Wölfe sollen dies akzeptieren. Habe ich mal in einem Buch eines Wolfforschers gelesen, der Monate in der Nähe eines Rudels gelebt hat.

BikeAfrica
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 251
Registriert: 14 Mai 03 20:37
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Alaska und Wölfe?

Ungelesener Beitrag von BikeAfrica » 30 Dez 12 18:27

Hallo Dirk,

Wölfe sind im Sommer Einzelgänger und extrem scheu. Du wirst kaum das Glück haben, einen zu sehen. Mir ist es einmal für wenige Sekunden gelungen.

Im Winter wird es gefährlicher. Da leben sie in Rudeln, um besser jagen zu können. In den letzten Jahren haben sie in Alaska auch zunehmend die Angst vor Menschen verloren. Es gab auch vor wenigen Jahren den ersten Todesfall durch eine Begegnung mit Wölfen. Im Sommer musst Du Dir aber keine Sorgen machen ...

Gruß
Wolfgang
Es gibt vierzig Arten von Wahnsinn, aber nur eine Art von gesundem Menschenverstand (Ghana)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“