Grand Canyon: West Rim vs. South Rim Flugzeug vs. Helikopter

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Benutzeravatar
Michael_N
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 07 Apr 12 20:30
Wohnort: Ostarrîchi

Grand Canyon: West Rim vs. South Rim Flugzeug vs. Helikopter

Ungelesener Beitrag von Michael_N » 24 Mai 16 3:22

Hallo,

ich bin gerade in Vegas und nachdem ich schon relativ viel mit dem Auto gefahren bin und bei Google Maps die Info aufpoppt, dass auf der Strecke gesperrte / private Straßen liegen würde ich gerne eine Tour buchen und mir einen Tag autofahren sparen (es geht dann eh noch in den Zion NP).

Bei den Broschüren die ich im Hotel bekommen habe ist leider keine "Kombi" dabei. Dh Hoover Dam wäre separat (den werde ich wohl auslassen), Flug + Land gibt es lt. Concierge nicht, beim Durchblättern hätte ich jedoch schon was gefunden (da bleibt nur die Frage der Verfügbarkeit).

Was würdet ihr empfehlen, West Rim / South Rim, Flugzeug / Hubschrauber oder Skywalk?

Nachdem ich wahrscheinlich nicht so schnell wieder herkommen werde, würde ich mir wohl auch einen Hubschrauberflug leisten ... aber kurze Erfahrungsberichte ob es das Geld wert ist bzw. eventuell online (viel) günstiger sein kann würden mir schon bei der Entscheidung helfen ;-).

LG
Michael


[Titel versuchsweise präzisiert - Astrid ;)]

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 431
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

Grand Canyon: West Rim vs. South Rim Flugzeug vs. Helikopter

Ungelesener Beitrag von onurb » 24 Mai 16 8:50

Leider schreibst Du etwas 'wirr'. Es ist nicht ganz klar, was Du genau willst.
Deshalb nur einige Hinweise:

Skywalk wird oft als Touristenfalle bezeichnet (Preis-Leistungsverhältnis, Aufwand stimmt nicht)

Wenn es nur um einen Flug (Eintagesausflug) geht, dann würde ich einen Flug wählen, der möglichst lange über dem Canyon fliegt (die Routen werden ja in den Prospekten angezeigt). Ob Helikopter oder Flugzeug: Flugzeug nur, wenn es ein kleines Flugzeug ist und grosse Fenster vorhanden sind. Sonst siehst Du vom Gangplatz aus sehr wenig. Bei den Helikoptern werden heute oft Typen eingesetzt mit 4 Sitzen hinten und 2 vorne. Auch auf den Mittelsitzen ist die Sicht ausgezeichnet (Du kannst nicht wählen, es kommt auf das Gewicht der Passagiere an, Zuteilung durch Piloten).

Leider schreibst Du nicht, wie lange Du Zeit hast. Grand Canyon Süd ist es natürlich schon wert, dort 1-2 Nächte zu übernachten. Allerdings praktisch nur mit dem Auto erreichbar (ca. 5 Stunden ab Las Vegas, dabei kannst Du auch Hoover Dam besichtigen. Hoover Dam: alles im Auto lassen, keinerlei Gepäckstücke wie Fototaschen etc. erlaubt). Ein Sonnenuntergang und (speziell) Sonnenaufgang (Südrim) am Grand Canyon lohnt die Autofahrt. Ueberlege es Dir genau, ob Du dieses 5 Stunden nicht fahren willst. Musst natürlich die Hotelerhältlichkeit am Südrim zuerst prüfen. Vielleicht hast Du Glück.

(Du erwähnst den Zion. Vergiss aber den Bryce Canyon nicht!! Der ist m.E. wichtiger als der Zion. Zion ist ein Park, der erwandert werden muss, braucht also viel Zeit, Bryce ist etwas, was man in 1 Tag machen kann).

Den Nordrim empfehle ich einem Erstbesucher nicht (sehr einsam, abgelegen, geeignet zum Wandern etc.)

Benutzeravatar
Michael_N
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 07 Apr 12 20:30
Wohnort: Ostarrîchi

Grand Canyon: West Rim vs. South Rim Flugzeug vs. Helikopter

Ungelesener Beitrag von Michael_N » 03 Jul 16 16:50

Falls nochmal jemand etwas wie ich sucht (Flug über den Grand Canyon + ein bisschen am Boden), ich habe diese Tour gebucht und war begeistert.

Wie onurb empfohlen hat ein Flugzeug mit großen Fenstern (für bis zu 19 Passagiere) und Guide / Busfahrer am Boden (Larry) war noch dazu sehr cool. Das Preis/Leistungsverhältnis war mit 300 bzw. 314 USD aus meiner Sicht auch sehr gut.

http://www.canyontours.com/grand-canyon ... ound-tour/

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“