Wie sicher ist eine Safari in Kenia?

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs oder Vorbereitungsfragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...

Moderator: mzungu-daudi

KoerberBasil
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 08 Jul 19 10:27

Wie sicher ist eine Safari in Kenia?

Ungelesener Beitrag von KoerberBasil » 23 Nov 19 19:44

Wie sicher ist ein Safari-Urlaub in Kenia und wie sicher sind vor allen Dingen die Urlaubszentren vor Übergriffen am Tag und besonders auch in der Nacht? Informationen von Anbietern, die Safari-Reisen nach Kenia anbieten, wären uns sehr wichtig, denn wir sind da noch ein bisschen zwiegespalten.

MichaGra1990
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 08 Jul 19 0:50

Wie sicher ist eine Safari in Kenia?

Ungelesener Beitrag von MichaGra1990 » 24 Nov 19 0:11

Kenia ist ein sehr gastfreundliches Land. Dennoch gibt es in den Städten Gegenden, die du tagsüber oder insbesondere nachts meiden solltest. Auf https://www.afrikarundreise.com/kenia-sicherheit/ findest du dazu sehr hilfreiche Hinweise und Informationen. In der Nacht ist es am besten, ein Taxi zu nehmen - bestenfalls mit Reisebegleitung.

Benutzeravatar
Tonicek
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Mélnik - Böhmen - CZ

Wie sicher ist eine Safari in Kenia?

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 24 Nov 19 11:52

MichaGra990 hat geschrieben:1. Kenia ist ein sehr gastfreundliches Land.
2.: Dennoch gibt es in den Städten Gegenden, die du tagsüber oder insbesondere nachts meiden solltest.
Guten Tag, Micha; was möchtest Du dem TE mit Deinem Beitrag sagen?
Ich kommentiere mal Deine Worte:

Zu 1.: Was Du da schreibst, mag richtig sein - ich kenne allerdings kein einziges Land, das nicht "sehr gastfreundlich" ist. Kennst Du ein solches? Wenn ja, dann nenne es mir bitte.

Zu 2.: Diese Deine Worte gelten für 95 % aller Länder weltweit - sie sind nicht speziell "Kenia-typisch" - diese Worte kann man auf fast alle Länder anwenden. Was möchtest Du uns mit Deinen Worten sagen?

Ich war sehr oft in Mombasa, Nairobi, Malindi u.a. unterwegs, es gilt dort die gleichen Sicherheitsvorkehrungen einzuhalten wie auf der ganzen Welt.

Schönen Sonntag . . .

Olivia66
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 03 Dez 19 11:27

Re: Wie sicher ist eine Safari in Kenia?

Ungelesener Beitrag von Olivia66 » 03 Dez 19 11:57

Ich muss sagen ich war schon in einigen Gebieten aber noch nie in Afrika.

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 424
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

Re: Wie sicher ist eine Safari in Kenia?

Ungelesener Beitrag von onurb » 03 Dez 19 12:41

Olivia66 hat geschrieben:
03 Dez 19 11:57
Ich muss sagen ich war schon in einigen Gebieten aber noch nie in Afrika.

Ein ungemein wichtiger Beitrag, auf den alle Mitglieder schon lange gewartet haben :(

Benutzeravatar
Tonicek
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Mélnik - Böhmen - CZ

Re: Wie sicher ist eine Safari in Kenia?

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 05 Dez 19 10:35

onurb hat geschrieben:
03 Dez 19 12:41
Olivia66 hat geschrieben:
03 Dez 19 11:57
Ich muss sagen ich war schon in einigen Gebieten aber noch nie in Afrika.
Dann wird es aber mal höchste Zeit, dort hin zu fahren.

Ein ungemein wichtiger Beitrag, auf den alle Mitglieder schon lange gewartet haben :(
Stimmt, onurb, vielleicht traut sich Olivia nicht alleine u. sucht einen erfahrenen Führer?

Antworten

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius“