Kenia: Übernachtung im Flughafen Nairobi - wo & wie?

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Hier:
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Erik667
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 07 Jul 08 20:17

Kenia: Übernachtung im Flughafen Nairobi - wo & wie?

Ungelesener Beitrag von Erik667 » 07 Jul 08 20:46

Hallo Leute,
ich fliege in ein paar Tagen nach Nairobi und dann weiter. Ich komme abends spät an und fliege morgens früh weiter. Da ich mit wenig Geld reise würde ich gerne die Kosten für Taxi und Übernachtung sparen und am Flughafen bleiben. Meine Fragen:
Geht das überhaupt?
Besser im Internationalen oder im Inlandsflughafen?
Hat der Inlandsflughafen nachts auf?
Kann man irgendwo das Gepäck einschießen?
Muss man sich auf Diskussionen mit Sicherheitskräften einstellen?
Hat da jemand Erfahrung?
Gibts vielleicht sogar ein Cafe das lange auf hat in dem man einen Teil der Nacht rumsitzen kann?
Also es geht nicht um schlafen nur die Nacht ohne zuviel Theater rumkriegen.
Vielen Dank schon mal

Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816
Kontaktdaten:

Kann man am Flughafen in Nairobi die Nacht verbringen?

Ungelesener Beitrag von Konstanze » 08 Jul 08 0:19

Hi,

kennst Du diese Seite aus den Weltreise-Links: sleeping in airports?

Gibt Dir einige Antworten auf Deine Frage...

Liebe Grüße :D

Konstanze

Erik667
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 07 Jul 08 20:17

Kann man am Flughafen in Nairobi die Nacht verbringen?

Ungelesener Beitrag von Erik667 » 08 Jul 08 15:05

Hi!
Ne die Seite hatte ich nicht gefunden. Danke! hab sie eben überflogen und es stehen einige interessante Dinge aber ich hab gerade nur Berichte von "Transit-Leuten" gesehen. Die also nur umsteigen und gar nicht richtig auschecken. Ich lande aber Abends da, muss mein Gepäck abholen und fliege morgens mit einem seperat gebuchten Inlandsflug weiter.
Ich bin mir jetzt unsicher :?
Helfen mir die Tips von den Transit-Leuten dann?
In dem "check in" Bereich kann ich mich doch wahrscheinlich gar nicht aufhalten oder?
Stimmt es denn das der Bereich in dem die Inlandsflüge starten räumlich gertrennt ist? (mir hat jemand erzählt man müsste aus dem internationalen Teil raus und auf der anderen Straßenseite)
Falls Jemand Erfahrung hat bitte klärt mich auf wie das da läuft!

ich will nur höhren das ich die Nacht nicht in einer unbestuhlten Vorhalle mit windigen Gestallten verbringen muss :wink:
Gruß und Danke schon mal

tartax
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 30 Mai 06 13:01

Kenia: Übernachtung im Flughafen Nairobi - wo & wie?

Ungelesener Beitrag von tartax » 10 Nov 08 12:00

Also, die internationalen Arrivals in Nairobi sind in der Mitte einer "Ringstraße" und die Abfahrten (international und national) außerhalb des Ringes. Ob Du - wenn Du Inland weiter fliegst - aus und wieder einchecken musst kann ich dir nicht sagen.

Aber ich kann dir sagen es gibt eine Bar direkt wenn du aus der Gepäckannahme raus kommst links, wo es ein paar Dinge zu kaufen gibt, und wo ich (im August) auch nicht alleine saß (3am - 7am).
Hier musst du aber trotzdem damit rechnen, dass dich Leute damit vom Ausruhen abhalten, dass sie dir super Safaris verkaufen wollen.

Etwas ruhiger ist es in dem Cafe am Parkplatz. Gehe dazu, wenn du aus dem Gepäcksaal rauskommst, direkt rechts und ein paar Meter gerade aus über die Straße (Ringstraße). Allerdings machen die glaube ich Nachts zu.

Zu guter letzt kannst du es dir als "weißer" auch einfach erlauben in der Ankunftshalle zu schlafen. Da wird dich niemand rausschmeißen. Dazu würde ich allerdings VOR der Visakontrolle nach ner Ecke suchen. Danach ists laut, kalt und ungemütlich. Und zurück kannst du nimmermehr ;)


Viel Spaß in Kenia

Simon


Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen“