Südafrika - Kruger NP: Unterkunftstipps Krüger Nationalpark

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Forumsregeln
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Amanzi
Ex-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 01 Okt 08 9:15

Südafrika - Kruger NP: Unterkunftstipps Krüger Nationalpark

Ungelesener Beitrag von Amanzi »

Hi,

wenn jemand Unterkünfte im Kruger Nationalpark, Sydafrika sucht, kann er sich mal auf der SANParks Seite (http://www.sanparks.org/parks/kruger/default.php) umschauen.

Dort kann man auch buchen - ist im übrigen empfehlenswert, weil sich sonst die Herrschaften am Gate immer furchtbar anstellen. In den jeweiligen Camps kannst Du die verschiedensten Gamedrives buchen, auch Nightdrives - besonders empfehlenswert.

Schöne Camps sind z. B. Olifants (kommt aber darauf an, wo Dein Bungalow liegt - sollte direkt am Abgrund mit Flussblick sein), Mopani oder hoch im Norden Shingwedzi. Berg-en-Dal ist klein und auch sehr schön, wenn man im Süden bleiben will.

Finger weg von Skukuza - Hauptcamp und "Hauptstadt" des Kruger. Nur der Shop ist klasse zum Souvenirs kaufen (größte Auswahl).

Gruss,
Amanzi
Benutzeravatar
schreihals
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 28 Apr 08 9:17

Südafrika - Kruger NP: Unterkunftstipps Krüger Nationalpark

Ungelesener Beitrag von schreihals »

guter tipp, haben wir auch drüber gebucht!

entfernungen und dafür benötigte zeit sowie die schließzeiten der gates beim buchen beachten!
Dinoma
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 07 Jun 14 16:22

Südafrika - Kruger NP: Unterkunftstipps Krüger Nationalpark

Ungelesener Beitrag von Dinoma »

Hallo,

Die Campingplätze im Kruger National Park sind mit einer Feuer/Grillmöglichkeit ausgestattet. Auch gibt es eine Möglichkeit um das Geschirr zu spülen. Dort gibt es noch den "Superservice" einer Heißwasserstation, wo man kochendes Wasser für Tee, Kaffee oder eine heiße Suppe bekommt. Eigentlich fehlen nur noch die "goldenen Wasserhähne" sie sind "nur" aus Messing!!! Die Duschen haben auch eine richtige Duschabtrennung und nicht diese krätzigen Duschvorhänge, die einem wärend des Duschens immer irgendwie am Körper kleben bleiben :-)

Der Krüger Nationalpark ( KNP ) ist riesig und man findet auch da noch Plätze wo man das berühmte Afrikafeeling bekommt, man muss halt wissen wo :-) Als kleiner Tipp, wenn ihr Platz im Balule Camp bekommt, nix wie hin. Sehr Rustikal, abends nur Petroliumlampen. Dafür die Gräuschkulisse der Tiere vom nahen Fluss und Fledermäuse, die es sich in der Gemeinschaftsküche bequem machen! Nur 18 Plätze insgesamt und man muss halt da auf Komfort verzichten, aber das ist es ja was Afrika ausmacht :-)

Wem das alles noch nicht afrikansch genug ist, der kann ja sein Geld in den Super-Lodges rund um den Krüger Nationalpark ausgeben, da wird einem dann für richtig Geld das berühmte Afrikafeeling verkauft.

Gruß Dinoma


[Beitrag in passendes Thema verschoben - Astrid :)]
Ric
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 10 Mär 11 11:34

Südafrika - Kruger NP: Unterkunftstipps Krüger Nationalpark

Ungelesener Beitrag von Ric »

Ich kann das Tamboti Camp im Krüger Nationalpark sehr empfehlen! Dort ist es sehr ruhig weil es keinen shop und kein Restaurant oder Tankstelle gibt. Es besteht aus fest aufgestellten Zelten mit Zimmerservice. Die Zelte haben alle eine eigene Veranda mit Küche und Grill. Manche Zelte haben eigene Badezimmer. Die Lage ist für Tierbeobachtungen extrem gut. Wir haben alle Big 5 sowie Nilpferde, Hyänen, Giraffen, Zebras, Warzenschweine etc bei unserem nur zweitägigen Aufenthalt in der Ecke gesehen!!
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen“