Tansania: Internetzugang in Tanzania?

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Hier:
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Tam
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 10 Feb 09 10:17

Tansania: Internetzugang in Tanzania?

Ungelesener Beitrag von Tam » 12 Jan 10 4:31

Hallo zusammen

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Internetzugang in Tansania? Wir überlegen uns, ob wir bei unserer Reise nach Tanzania allenfalls den Laptop mitnehmen und unseren Blog darüber speisen werden. Allerdings stellt sich dann wieder die Frage nach dem Internetzugang (Satellit? WLAN?).

Falls jemand einen Schweizer Anbieter kennt, wären wir um jeden Tipp dankbar.

Gruss
Tam



[einzelthematisiert :)]

fechter
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 19 Jul 06 11:22

Tansania: Internetzugang in Tanzania?

Ungelesener Beitrag von fechter » 12 Jan 10 4:36

in tanzania sollte es relativ einfach möglich sein, per handynetz ins internet zu kommen - entsprechende entsperrte handys oder modems vorausgesetzt. eine simkarte bekommt man überall, aufladebons für die wertkarte gibt es selbst im letzten dorf noch. ich hatte 2006 celtel, der empfang war eigentlich recht brauchbar. breitbandinternet darf man sich halt nicht erwarten, aktuelle preise müsste es auf der website geben.

vor drei jahren hatten einige schweizer über ihren anbieter von zu hause auch internet, die kosten waren dann aber eher horrend.

mfg
fechter

thewanderer
Ex-Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 06 Okt 09 15:05

Tansania: Internetzugang in Tanzania?

Ungelesener Beitrag von thewanderer » 12 Jan 10 14:55

Tam hat geschrieben: Falls jemand einen Schweizer Anbieter kennt, wären wir um jeden Tipp dankbar.
Was meinst damit? Einen Schweizer Internet-Anbieter wird es in Tansania wohl genausowenig geben wie einen aus Tansania in der Schweiz... Ist doch auch egal.

Gruss
thewanderer

Tam
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 10 Feb 09 10:17

Tansania: Internetzugang in Tanzania?

Ungelesener Beitrag von Tam » 12 Jan 10 17:58

Mit dem Schweizer Anbeiter ist nicht einer gemeint, der in Tanzania einen Provider hat, sondern einen Schweizer Anbieter, der Internetzugung über Satelliten ermöglicht...

thewanderer
Ex-Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 06 Okt 09 15:05

Tansania: Internetzugang in Tanzania?

Ungelesener Beitrag von thewanderer » 13 Jan 10 14:20

Ach so. Dann kommen wir zu den technischen Möglichkeiten, um Internet per Satellit nutzen zu können.

Dazu brauchst du eine Satellitenschüssel, die auf den entsprechenden Satelliten ausgerichtet ist. Wo dann dieser Provider zu Hause ist, ist eigentlich egal. Ein Satellit, der auf Ostafrika ausgerichtet ist, wird wahrscheinlich auch einem Provider aus dieser Gegend gehören.

Das hilft dir also beim Reisen wenig. Ausser ich sei technisch so veraltet, dass diese Antennen unterdessen so klein sind, dass man sie überall mitnehmen kann. Falls das so ist, bitte um Berichtigung, es gibt hier ja ein paar Computerspezialisten im Forum.

Tansania kenne ich nicht, aber da auch sonst keiner darauf geantwortet hat, stelle ich mal eine Behauptung rein: Dort wirst du in den grossen Städten und den meisten internationalen Hotels Internetzugänge finden, die du benützen kannst.

Gruss
thewanderer

al-iksir
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 297
Registriert: 05 Mär 06 16:35
Wohnort: Stockholm

Tansania: Internetzugang in Tanzania?

Ungelesener Beitrag von al-iksir » 13 Jan 10 15:32

Der Wikitravel-Artikel scheint fechters Erfahrung mit Internet via Handy zu bestätigen:
Internet

Internet cafés are more and more common throughout Tanzania. They are easy to find in major urban areas, like Dar es Salaam and Arusha.

Unlike South Africa and Northern Africa, East African countries have not had a high capacity undersea cable, which provides reliable and affordable telecommunications services, until recently. In 2009 the fiber optic infrastructure to tap into the undersea cables was still not in place. Currently, all telecommunications are routed through satellite links, which are few, costly, and unreliable when weather turns bad.

Some mobile providers have started offering wireless internet service. Zantel, Vodacom, and Zain are the main providers. By the end of 2009, all urban areas and many rural areas that have mobile phone coverage also had mobile internet coverage. Wireless 3G coverage was available in many areas of Dar es Salaam, Arusha, and Zanzibar town.

To use this service you can use your phone's mobile browser. To use it with a computer, you must first purchase a CDMA PC Card or USB mobile receiver which plugs into your computer. This will set you back about 200,000 Tsh. If you have an unlocked CDMA phone with a modem cable, that will also work.

Airtime is obtained using scratch cards just like mobile phones. Connection rates are about 60 Tsh for 1 Mb or US$0.05 per MB. So 1 GB of download and upload will set you back US$50. Not cheap.
http://wikitravel.org/en/Tanzania#Contact

Tam
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 10 Feb 09 10:17

Tansania: Internetzugang in Tanzania?

Ungelesener Beitrag von Tam » 13 Jan 10 18:03

Vielen Dank euch beiden!

Raffael
WRF-Förderer
Beiträge: 27
Registriert: 19 Aug 05 20:32

Tansania: Internetzugang in Tanzania?

Ungelesener Beitrag von Raffael » 30 Jan 10 23:10

Auch in Tanzania findest du in vielen Städten Internetcafes (nicht nur Dar und Arusha, auch in vielen kleineren). Geschwindigkeit ist meistens ziemlich tief und mit Unterbrüchen musst du rechnen.

Du kannst dir aber auch ein USB Modem kaufen (musst du nicht für jedes Land einzeln, einfach die Karte austauschen) und mit Trafic aufladen (gibt es unter anderem bei Strassenverkäufern). Haber das aber selber nicht gemacht, weiss darum nicht wie gut die Verbindung dann ist.

Fred 52
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 20 Jul 10 9:17
Wohnort: Cape Agulhas, Struisbaai, Southernmost Tip of Africa
Kontaktdaten:

Tansania: Internetzugang in Tanzania?

Ungelesener Beitrag von Fred 52 » 20 Jul 10 9:25

hallo Tam,
wir nutzen in Tansania das Mobile Phone Netz von Vodacom Tanzania.
Eine Sim card kostet wenige TSH. Ein Guthaben wird im Vodacom Büro draufgeladen. Ein Internetfähiges Handy dazu fertig.

Liebe Grüße,

Fred

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen“