Malawi - Sprachen - Verständigung mit Englisch?

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Hier:
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Chen
WRF-Förderer
Beiträge: 146
Registriert: 13 Jul 06 22:49
Wohnort: FfM

Malawi - Sprachen - Verständigung mit Englisch?

Ungelesener Beitrag von Chen » 09 Feb 10 22:49

Neben Chichewa (einer Bantu-Sprache die gut die Hälfte der Malawi spricht), ist Englisch offizielle Amtssprache - Malawi war britisches Protektorat & gehört heute zum Commenwealth - d.h. nicht dass jeder Malawi fließend und tolles Englisch spricht, aber es ist gut genug verbreitet, dass man sich als Reisender problemlos verständigen kann/von A nach B kommt und immer wieder Einheimische trifft, die einem viel von Ihrem Land erzählen können & das auch gerne machen.

Busse sind z.B. immer mit Schildern, die das Ziel in lat. Sprache anzeigen, bestückt.

LG
Kerstin
Das wichtigste Stück des Reisegepäcks ist und bleibt ein fröhliches Herz. Hermann Löns

  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen“