Malawi: Geldversorgung: TC, ATM, Bargeld

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Hier:
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Chen
WRF-Förderer
Beiträge: 146
Registriert: 13 Jul 06 22:49
Wohnort: FfM

Malawi: Geldversorgung: TC, ATM, Bargeld

Ungelesener Beitrag von Chen » 09 Feb 10 23:18

Hallo oder "moni" zusammen,

hier ein kurzer Überblick zu unseren Erfahrungen mit ATMs und Geldbesorgung in Malawi:

Geldautomaten, an denen man sowohl mit VISA als auch EC-Karte Geld abheben kann (zu Master kann ich leider nichts sagen), gibt es in Malawi zumindestens in den größeren Orten überraschend viele. Z.b. in Lilongwe, Blantyre, Rumphi, Zomba, Mzuzu, sogar in Nhkata Bay...

Die maximale Summe, die man in Malawi an einem ATM abheben kann sind 20.000 Kwacha (entspricht ca. 135 Dollar / 100 Euro). I.d.R. kann man pro Tag 3 mal hintereinander Geld abheben. Für "normale" Reisende in einem Land wie Malawi sehr, sehr viel Geld.

Wenn man jedoch plant vor Ort eine Tour (z.B. mehrtägige Safari mit 4x4) zu buchen, empfiehlt es sich Dollar mitzunehmen, da die Summe dann schnell überstiegen wird & nicht immer Kreditkartenzahlung möglich ist. Oder auch als Notgroschen, wenn der Geldautomat doch mal streiken sollte, was in Malawi durchaus vorkommt...

Traveller Cheques haben wir nicht benutzt, sind aber eintauschbar. ACHTUNG: Öffnungszeiten der Banken in Malawi sind sehr kurz!


LG
Kerstin :)
Das wichtigste Stück des Reisegepäcks ist und bleibt ein fröhliches Herz. Hermann Löns

Benutzeravatar
Globi62

Malawi - Geld/ATM

Ungelesener Beitrag von Globi62 » 10 Feb 10 2:40

@Chen,
Wollte nur mal DANKE sagen, sehr gute Info die du hier über Malawi reinstellst. :D

thanks
globi

Benutzeravatar
Chen
WRF-Förderer
Beiträge: 146
Registriert: 13 Jul 06 22:49
Wohnort: FfM

Malawi: Geldversorgung: TC, ATM, Bargeld

Ungelesener Beitrag von Chen » 10 Feb 10 8:41

Danke :)
Das wichtigste Stück des Reisegepäcks ist und bleibt ein fröhliches Herz. Hermann Löns

Simo
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 31 Jan 10 22:21
Wohnort: Frankfurt

Malawi: Geldversorgung: TC, ATM, Bargeld

Ungelesener Beitrag von Simo » 10 Feb 10 23:08

Hallo KerstinCHEN,

auch von mir lieben Dank für die vielen hilfreichen Malawi Infos von Dir. Dadurch wird meine Motivation, dieses Land zu erkunden, nur noch größer :D

LG,
Simo.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen“