Marokko: Autofähre Spanien - Marokko aktuelle Preise?

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Hier:
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
dieSteffi
WRF-Moderator
Beiträge: 1485
Registriert: 15 Feb 06 13:33
Wohnort: unterwegs
Kontaktdaten:

Marokko: Autofähre Spanien - Marokko aktuelle Preise?

Ungelesener Beitrag von dieSteffi » 19 Aug 10 14:31

Hallo!

Wir wollen mit unserem Wohnmobil von Spanien nach Marokko.
Wie sind aktuell die Preise für die Überfahrt mit der Autofähre?

bunteGrüße
eureSteffi
Wir wollen nicht mehr mitschwimmen, wir wollen aber auch nicht gegen den Strom schwimmen, wir wollen einen ganz anderen Fluss!
Mein Reiseblog: keine-eile Leben auf Rädern - Reisen auf Reifen
Meine Seite über die Algarve: algarve-pur - Urlaub in der Algarve

pushbike
Ex-Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 23 Jul 04 12:50
Wohnort: bayreuth

Marokko: Aktuelle Preise für Autofähre

Ungelesener Beitrag von pushbike » 19 Aug 10 14:45

http://www.traghettiweb.it/ge/tw_compag ... ia=acciona
Schreib die mal an. Ist doch etwas saisonabhängig. Das günstigste dürfte übrigens Algeciras - Ceuta sein, da nicht grenzüberschreitend.

Gruß
Let`s roll and see. Natürlich mit Beinkraft.

Benutzeravatar
arminundgerlinde

Marokko: Aktuelle Preise für Autofähre

Ungelesener Beitrag von arminundgerlinde » 14 Sep 10 16:26

Hallo Steffi,
unser Tip: Spanien-Marokko Fähre vor Ort buchen und die günstigste car ferry aussuchen.
Dich nicht von den "fleißigen Helfern" beraten lassen. Haben im Oktober 2009 für eine einfache Überfahrt mit Womo von Algeciras nach Tanger (kein Schnellboot) 50 Euro und zurück 3 Wochen später 60 Euro bezahlt.

Gruß
armin und Gerlinde

Benutzeravatar
Ursel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 05 Feb 06 18:37
Wohnort: Römerberg / Pfalz
Kontaktdaten:

Marokko: Autofähre Spanien - Marokko aktuelle Preise?

Ungelesener Beitrag von Ursel » 26 Feb 13 11:48

Hallo zusammen,

ich habe im Sommer 6 Wochen frei und möchte mit meinem VW-Bus nach Marokko fahren. Meine Fragen zur Autofähre Spanien - Marokko:

welche Route ist die günstigste?
soll ich die Fähre vorher online buchen oder besser vor Ort?
gibt es irgendeinen Wochentag, an dem die ferry teurer bzw. billiger ist als an anderen Tagen?
ist ein VW-Bus ein W ohnmobil oder ein A uto?

Vielen Dank im Voraus!

Ursel

paukipaul
Mitglied im WRF
Beiträge: 309
Registriert: 24 Sep 10 4:08

Marokko: Autofähre Spanien - Marokko aktuelle Preise?

Ungelesener Beitrag von paukipaul » 26 Feb 13 22:59

Ich habe 115 EURO für eine Person und ein Auto bezahlt.

Tanger-Ceuta ist am kürzesten.

VW Bus sollte nicht wesentlich teurer sein (ist halt höher als eine limousine, das wird berechnet, irgendwie)
ist ein Auto...

Gibt keine Wochentage die billiger sind, da ist immer voll, außer vielleicht Feiertage und Feste

Es lohnt sich vor Ort Preise zu vergleichen, ich glaube die Ticketbüros direkt gegenüber sind am teuersten

Car Ferry ist doch mal ein heißer Tip! Werd ich auch das nächste mal machen...

achja: keine Zeit haben ist immer am teuersten... deswegen, wenn du welche hast, fahr hin und vergleich Preise.
Ich habe AS und deswegen Probleme mit der Dudenkonformen Rechtschreibung.
Außerdem komm ich oft als Arrogant und überheblich rüber. Das bin ich nicht und ich kann auch nichts für jemandes negative Gefühle.
Macht das mit euch selber aus.

dieSteffi
WRF-Moderator
Beiträge: 1485
Registriert: 15 Feb 06 13:33
Wohnort: unterwegs
Kontaktdaten:

Marokko: Autofähre Spanien - Marokko aktuelle Preise?

Ungelesener Beitrag von dieSteffi » 27 Feb 13 18:55

Ursel hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe im Sommer 6 Wochen frei und möchte mit meinem VW-Bus nach Marokko fahren. Meine Fragen zur Autofähre Spanien - Marokko:

welche Route ist die günstigste?
soll ich die Fähre vorher online buchen oder besser vor Ort?
gibt es irgendeinen Wochentag, an dem die ferry teurer bzw. billiger ist als an anderen Tagen?
ist ein VW-Bus ein W ohnmobil oder ein A uto?

Vielen Dank im Voraus!

Ursel
Zu empfehlen ist die Route Algeciras - Ceuta, weil sie kurz ist und man von Spanien nach Spanien fährt und weil es bei "Carlos" die günstigsten Tickets gibt für Wohnmobile.
"Carlos" ist ein kleines Reisebüro in Algeciras (bei Lidl und Carrefour), der Ticket-Kontingente für Reisegruppen hat, die er günstiger bekommt und sie auch an Einzelreisende günstig weitergibt. Hier die GPS-Koordinaten von Carlos: N36.17922° W05.44107°
Auch kann man dort in der Nähe übernachten, wenn man an dem Tag keine Fähre mehr erwischt und schon mal Kontakte knüpfen mit den anderen "Campern", denn viele kennen Carlos ;)

bunteGrüße
deineSteffi
Wir wollen nicht mehr mitschwimmen, wir wollen aber auch nicht gegen den Strom schwimmen, wir wollen einen ganz anderen Fluss!
Mein Reiseblog: keine-eile Leben auf Rädern - Reisen auf Reifen
Meine Seite über die Algarve: algarve-pur - Urlaub in der Algarve

Benutzeravatar
Ursel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 05 Feb 06 18:37
Wohnort: Römerberg / Pfalz
Kontaktdaten:

Marokko: Autofähre Spanien - Marokko aktuelle Preise?

Ungelesener Beitrag von Ursel » 14 Mär 13 9:46

Hallo Steffi,
vielen Dank für Deine Antwort. Weißt Du noch wie viel Du bei "Carlos" bezahlt hast. Hattest Du auch einen VW-Bus?
Lieben Gruß
Ursel

Benutzeravatar
thomas90
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 01 Feb 11 10:10
Wohnort: Hennef/Sieg

Marokko: Autofähre Spanien - Marokko aktuelle Preise?

Ungelesener Beitrag von thomas90 » 18 Mär 13 19:03

Weiß einer was die günstigste Möglichkeit von Marokko nach Algeciras ist? Habe hier eine Fähre von Tangier nach Algeciras: http://www.traghettiweb.it/ge/tw_compag ... ia=acciona

Das wären ja gerade mal 9,60€. Ist das überhaupt richtig?

Lg thomas

dieSteffi
WRF-Moderator
Beiträge: 1485
Registriert: 15 Feb 06 13:33
Wohnort: unterwegs
Kontaktdaten:

Marokko: Autofähre Spanien - Marokko aktuelle Preise?

Ungelesener Beitrag von dieSteffi » 22 Mär 13 19:55

Ursel hat geschrieben:Hallo Steffi,
vielen Dank für Deine Antwort. Weißt Du noch wie viel Du bei "Carlos" bezahlt hast. Hattest Du auch einen VW-Bus?
Lieben Gruß
Ursel
Hallo Ursel,

damals (2008) hat die Überfahrt 140 Euro gekostet (einfach). Soweit ich es verfolgt habe, hat sich daran in den vergangenen Jahren nicht viel geändert.

Der VW-Bus galt als Wohnmobil. Da gab es den Wohnmobileinheitspreis.
Wie es bei Carlos mit PKW läuft, weiß ich nicht und ob das eventuell günstiger ist, weiß ich auch nicht.

bunteGrüße
deineSteffi
Wir wollen nicht mehr mitschwimmen, wir wollen aber auch nicht gegen den Strom schwimmen, wir wollen einen ganz anderen Fluss!
Mein Reiseblog: keine-eile Leben auf Rädern - Reisen auf Reifen
Meine Seite über die Algarve: algarve-pur - Urlaub in der Algarve

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen“