Safari ab Nelspruit in Kruger Nationalpark - Tourempfehlung?

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Forumsregeln
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
julia176
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 17 Sep 10 17:44

Safari ab Nelspruit in Kruger Nationalpark - Tourempfehlung?

Ungelesener Beitrag von julia176 »

Hallo,

eine Freundin und ich fahren mit dem Baz Bus von J ohannesburg nach K apstadt. In Nelspruit wollen wir einen Stop machen, um von dort aus eine Tour in den Krueger Nationalpark zu machen (Mitte Mai 2011). Da wir kein Auto haben, sind wir auf eine organisierte Tour in den Kruger NP angewiesen.
Kann uns jemand einen Anbieter für eine Kruger-NP-Tour von Nelspruit aus empfehlen? Preislich sollte es die 500 Euro, wenn es geht, nicht überschreiten.
Man sagt ja, dass man Krueger NP früh genug buchen sollte, aber habe auch schon gehört, dass man in den Hostels in Nelspruit vor Ort direkt die Touren in den Krüger Nationalpark buchen kann. Hat dazu vielleicht auch Jemand Tips?

Danke schon einmal!

Liebe Grüße

Julia
fengi
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 01 Apr 06 14:12

Safari ab Nelspruit in Kruger Nationalpark - Tourempfehlung?

Ungelesener Beitrag von fengi »

Es ist nahezu unmöglich, ohne eigenes Auto die Camps im Krüger Nationalpark zu erreichen, da diese keinen Shuttle-Service haben. Einzige Möglichkeit wäre mit einem Taxi, was aber sehr teuer ist, weil auch für den Fahrer der Eintritt zu zahlen wäre, und die Distanzen sowie Reisezeiten innerhalb des Kruger-Parks recht lang sein können.
Ich würde euch insofern dazu raten, eine Unterkunft außerhalb des Parks zu wählen, und von dort eine Tages-Safari inden Kruger Nationalpark zu buchen.
Dies ist ohne weiteres vor Ort möglich. Entweder organisiert ihr es selbst, oder lasst über euer Hotel buchen.

Die Preise der Touren in den Kruger Naptionalpark variieren je nach Dauer und Art ( Open Safari Vehicle, oder Aircon Microbus ) zwischen 600,- und 1000,-R pp.
Ihr werdet vom Veranstalter morgens sehr früh an eurer Unterkunft abgeholt, und am Abend auch wieder dort abgeliefert.

Weitere Informationen findest du unter anderem unter www.big5country.co.za
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen, Madeira ...“