Malawi: Kosten für Verpflegung / Essenspreise

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Hier:
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
unnaaf
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 12 Feb 11 2:33
Wohnort: bisher Berlin
Kontaktdaten:

Malawi: Kosten für Verpflegung / Essenspreise

Ungelesener Beitrag von unnaaf » 05 Dez 11 18:04

Lebensmittelpreise in Malawi:
- Pommes mit Tomaten 100 MWK zusätzlich mit Ei 150 MWK (am Stand)
- Mahlzeiten im Restaurant (wie überall in Afrika Nshima, Reis oder Chips=Pommes + Huhn, Rind oder Fisch) zwischen 350 und 550 MWK
- Bier in der Kneipe zwischen 150 und 200 MWK

Alles, was man an Lebensmitteln sonst aus Deutschland gewöhnt ist, hat saftige Preise. Z.B. kosten Schokolade und 500g Joghurt jeweils 500 MWK. Der Malawische Kwacha steht zur Zeit bei ca. 220 MWK je Euro.

  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen“