Mauretanien: Zelten - Wild campen

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Forumsregeln
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
paukipaul
Mitglied im WRF
Beiträge: 309
Registriert: 24 Sep 10 4:08

Mauretanien: Zelten - Wild campen

Ungelesener Beitrag von paukipaul »

Ich empfehle niemandem, in Mauretanien zu zelten. Kann man im Vorgarten bei Leuten machen, wenn man fragt.
In der Wueste ist es immer windig, aber nicht eiskalt nachts, eine Wolldecke hat mir voll gelangt.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Niue: Zelten und wild Campen auf Niue erlaubt?
    von JackyO » » in Ozeanien - Südsee - Südpazifik
    1 Antworten
    9685 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rucki rocki
  • Wild Campen in Nordamerika
    von Panny » » in Nordamerika - USA - Kanada
    6 Antworten
    12021 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antonia92
  • Kenia: Wild Zelten in Kenya
    3 Antworten
    5037 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tartax
  • Kanada: campen / zelten - Erfahrungen mit dem Wetter?
    von Felix5121 » » in Nordamerika - USA - Kanada
    7 Antworten
    10896 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Friedrich3
  • Türkei: Wild Campen - Erfahrungen
    von hutchi » » in Europa
    4 Antworten
    14407 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Guller

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen, Madeira ...“