Tansania: Sansibar Internet verfügbarkeit

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Hier:
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
jschi0846
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 29 Mai 11 7:12

Tansania: Sansibar Internet verfügbarkeit

Ungelesener Beitrag von jschi0846 » 15 Nov 13 13:35

Tut mir leid, das ist ein Irrtum. Der Stick geht über USB, und da ist die Geschwindigkeit von WLAN weitaus höher. Ich mach das doch schon seit einem Jahr. Und die Sticks ohne SIM Lock sind relativ teuer, der neue von Aldi (um die 40 Euro) hat Probleme, sich hier einzuloggen.
Während ich bei einem Smarty mit Dual SIM den besten Provider für die jeweilige Situation wählen kann (kostet bei China Efox 'n Appel un'Ei) habe ich diese Möglichkeit beim Stick nur mit Auswechseln der SIM.
Ich meine, es soll jeder nach seiner Fasson selig werden und das für ihn bevorzugte System nutzen, aber nachdem ich ja schon jetzt (mit ganz kurzen Unterbrechungen im Sommer) 11 Jahre hier lebe, kenne ich alle, wirklich alle Höhen und Tiefen des Internetangebots hier in Tansania.
Our little House. WLAN & Internet free. www.schimann.info

Revilo
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 09 Mai 12 14:36
Kontaktdaten:

Tansania: Sansibar Internet verfügbarkeit

Ungelesener Beitrag von Revilo » 16 Nov 13 10:33

Ansonsten suchst du dir ein Hotel/Restaurant mit kostenlosem Wifi und isst dort dein 5gb Frühstück
Ist natürlich auch eine Variante


Thanks, werde mich jetzt erst mal weiter umhören, ohne nem Test geht es dann aber eh nicht. Vielleicht treffen wir uns ja mal im Jan auf nen Kilimanjaro Premium Lager o.ä. :wink:
Unsere Reise(n) um die Welt im Weltreise Blog Woanderssein.com.

Revilo
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 09 Mai 12 14:36
Kontaktdaten:

Tansania: Sansibar Internet verfügbarkeit

Ungelesener Beitrag von Revilo » 15 Apr 14 11:36

Mal ein kleines Update von mir dazu, da viele Infos aus dem Thread nicht unbedingt dem entsprechen wie ich es hier nun aktuell auf Sansibar erlebe.

Da hat sich wohl einiges verbessert :D

1. Ich habe einen USB Stick von Zantel und Airtel. So kann ich je nach Empfang selbst entscheiden welchen ich nutze, wobei Zantel da meistens gewinnt und preislich auch deutlich attraktiver ist.

Mit einem Zyxel 3G Router, gibt es auch bei Zantel zu kaufen, gibt es dann mit dem Stick auch schickes WiFi für die anderen Geräte im Apartment.

2. Es gibt die wie zuvor erwähnten Packages ABER es gibt durchaus auch bezahlbare Flatrates bei den einzelnen Anbietern.

Kostet bei Zantel z.B. 300.000 TZS und bisher wurde da auch nichts gekappt an der Geschwindigkeit nachdem mehr als 20GB verbraucht wurden.

Nicht günstig aber im Vergleich zu den normalen Packages ein besserer Deal denn 20GB kosten 95.000 TZS.

Mal sehen ob es so bleibt :wink:

3. Free WiFi in Restaurants und Cafe's gibt es jede Menge, besonders in Stonetown, und die sind ebenfalls deutlich schneller als von mir erwartet.

Also Streaming etc. alles soweit kein Problem.

Fehlt nur noch Warmwasser im Apartment ... :roll:
Unsere Reise(n) um die Welt im Weltreise Blog Woanderssein.com.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen“