Mauritius: Delphine und Wale beobachten auf Mauritius

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Forumsregeln
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Reisefranzi
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 09 Aug 16 10:36

Mauritius: Delphine und Wale beobachten auf Mauritius

Ungelesener Beitrag von Reisefranzi »

Ein besonderes Vergnügen auf Mauritius bereiten die wilden Delfine.
Die gesamte Westküste entlang kann man sie im Meer entdecken, im Küstenbereich vor allem morgens. So wird frühes Aufstehen belohnt, wenn man sich ein Boot mietet, etwas hinaus fährt und ein ganzer Schwarm angeschwommen kommt.
Tatsächlich kommen sie bis an das Boot heran und spielen liebend gern. Zumindest sind sie nicht schüchtern.
Entlang der Nordküste von Mauritius hingegen lassen sich hervorragend Wale beobachten.


[einzelthematisiert - Astrid :)]
HerrHerko
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 30 Jun 16 3:26

Mauritius: Delphine und Wale beobachten auf Mauritius

Ungelesener Beitrag von HerrHerko »

Hört sich gut an :-), hast du das shcon selbst mal gemacht? Lade mal ein paar Bilder hoch, wenn du welche hast.
Benutzeravatar
Campofant
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 17 Okt 15 10:24

Mauritius: Delphine und Wale beobachten auf Mauritius

Ungelesener Beitrag von Campofant »

Wir hatten das vor 3 Jahren :) Allerdings nicht mit einem gemieteten Boot. Wir haben zu viert eine "Tour" mit einem Einheimischen gemacht. War relativ günstig. Die Boote fahren dann an diese Stellen und man kann einfach mit Tauchbrille und Schnorchel ins Wasser oder einfach vom Boot aus zuschauen. Sind wirklich wilde Delfine, die jederzeit verschwinden können. :)
Raus aus dem Alltag, rein ins Leben.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen“