Visum für Indien in Südafrika (Kapstadt) beantragen?

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Hier:
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Peregrin
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 27 Mai 15 12:33
Wohnort: ww

Visum für Indien in Südafrika (Kapstadt) beantragen?

Ungelesener Beitrag von Peregrin » 24 Mär 18 17:07

Hallo,

Die WRF-Suche hat mir nicht weiter geholfen, deshalb hier die konkrete Frage nach Erfahrungsberichten von Reisenden die entweder aus Südafrika (speziell Kapstadt) oder -> N amibia (W indhoek) schon einmal ein Visum für Indien beantragt haben.
Ging das problemlos? Gab es etwas besonderes zu beachten?

Vielen Dank Vorab,
Peregrin


[editiert]

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 553
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Visum für Indien in Südafrika (Kapstadt) beantragen?

Ungelesener Beitrag von muger » 24 Mär 18 17:29

Hallo

Am einfachsten beantragst du online ein "E-Tourist Visum"
[siehe dazu bitte auch das Thema: -> Visa on arrival für Indien? .
Das geht von überall auf der Welt und du brauchst nicht zur indischen Botschaft gehen. Einziger Nachteil, es gibt es bloss für 60 Zage Aufenthalt; oder so...

liebe Grüsse vom Muger
.

Peregrin
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 27 Mai 15 12:33
Wohnort: ww

Visum für Indien in Südafrika (Kapstadt) beantragen?

Ungelesener Beitrag von Peregrin » 25 Mär 18 19:16

muger hat geschrieben:Hallo

Am einfachsten beantragst du online ein "E-Tourist Visum".
Das geht von überall auf der Welt und du brauchst nicht zur indischen Botschaft gehen. Einziger Nachteil, es gibt es bloss für 60 Zage Aufenthalt; oder so...

liebe Grüsse vom Muger
.
Hallo Mugger,
Vielen Dank das ist mir bekannt aber ich bin schon auf 6 Monate Visum aus.
Viele Grüße,

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 553
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Visum für Indien in Südafrika (Kapstadt) beantragen?

Ungelesener Beitrag von muger » 26 Mär 18 15:56

Peregrin hat geschrieben:... Vielen Dank das ist mir bekannt aber ich bin schon auf 6 Monate Visum aus. ...
Ja dann musst du halt zur indischen Botschaft in Pretoria fahren. :?
Vermutlich gibt aber in Kapstadt auch ein Konsulat?

liebe Grüsse vom Muger
.

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 435
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

Visum für Indien in Südafrika (Kapstadt) beantragen?

Ungelesener Beitrag von onurb » 27 Mär 18 9:23

Visa für Indien werden auch in Südafrika nicht mehr direkt durch die Botschaft, resp. das Konsulat ausgestellt, sondern durch:

http://www.vfsglobal.com/india/southafr ... -visa.html

Ich empfehle dir, dich direkt bei

info.inza(at)vfshelpline.com

über die Vorgehensweise zu erkundigen. Es ist bekannt, dass die Verfahrensdauer in solchen Fällen länger ist als im Normalfall und zusätzliche Gebühren kostet (es macht den Anschein, dass sie eine Autorisation deines Heimatlandes benötigen).

Lass es uns hier wissen, was diese Firma über die Vorgehensweise und die Dauer sagt.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen“