Gleitschirmfliegen in Südafrika

... und was Dir sonst noch als ortsübergreifendes Spezialthema einfällt, das nirgends sonst hinpasst.
Zivitom
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 27 Mai 04 0:07
Wohnort: ubi bene ibi patria

Gleitschirmfliegen in Südafrika

Ungelesener Beitrag von Zivitom » 26 Feb 08 23:41

hey ho
war jemand von euch schon in Südafrika Gleitschirmfliegenfliegen?
Südafrika zählt wohl zu den besten Gleitfluggebieten /-ländern der welt. ich selber bin kein profi, daher sollten evtl tips (ich hoff, es gibt welche) einfache fluggebiete sein.
kann man dort gute uns sichere ausrüstungen problemlos leihen?

danke

tom

Baggi
WRF-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 10 Dez 07 14:26

Gleitschirmfliegen in Südafrika

Ungelesener Beitrag von Baggi » 28 Feb 08 11:34

Hi Tom,

bei uns um die Ecke haben wir eine Gruppe Hangglider, die jedes Wochenende in den Magaliesbergen fliegen (Gauteng/North West Province). Und ein Stueckchen weiter befindet sich der groesste GliderClub Suedafrikas. Wir haben hier in der Tat Weltklasse-Bedingungen!

Ansonsten wuehl Dich doch mal bei der South African Hanggliding and Paragliding Association durch:
www.sahpa.co.za/sahpa/links_info.jsp

Sollte Dich Trike-Fliegen auch begeistern, wir wohnen hier:
www.aeroden.co.za

Gruss,
Baggi

kyushu
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 28 Jun 07 18:44
Wohnort: save TIBET
Kontaktdaten:

Gleitschirmfliegen in Südafrika

Ungelesener Beitrag von kyushu » 02 Mär 08 2:36

Baggi hat geschrieben:hier:
www.aeroden.co.za
hi Baggi,
hab` an Euch gleich 3 Fragen:

1) auf den Bildern sieht man da auch einen Tragschrauber, von wem bitte ist das gute Stueck ? :D

2) kommen da rein zufaellig auch Japaner vorbei ?

3)`Suedafrika` -> Namibia, im Bezug auf Hanggleiter, miteingeschlossen ?

Benutzeravatar
Anke77
WRF-Förderer
Beiträge: 34
Registriert: 30 Mär 07 18:58
Wohnort: Düsseldorf

Gleitschirmfliegen in Südafrika

Ungelesener Beitrag von Anke77 » 25 Apr 08 5:17

Hi Tom,

ich war letztes Jahr in SA zum Fliegen. Bin selber Anfaenger und hab mich daher einer Gruppe angeschlossen, die gerade ihren A-Schein gemacht hat. Das unterschiedliche Level war kein Problem, weil ich einfach nur die Gebietseinweisung, Hilfe beim Starten etc. mitgenommen hab. Und wertvolles Groundhandling am Strand.

In Kapstadt wird vom Lions Head geflogen, alledings nicht anfaengertauglich. Je nach Deinem Wissenstand kannst Du einfach mal zum Fliegertreff direkt neben dem Landeplatz gehen. "La Med", an der Kueste, in der Naehe von Camps Bay. Frag einfach, kennt jeder.

Ich selber bin in Wilderness an der Garden Route geflogen. Nur 150 Meter Hoehendifferenz, aber klasse zum Soaring entlang der Kueste. 4 bis 5 Std Fahrzeit von Kapstadt aus. Mehrere Flugschulen in Wilderness, Ausruestung leihen kein Problem

Empehlen kann ich Dir Wallendair, mit Pete & Co. bin ich an zwei Wochenenden unterwegs gewesen. www.wallendair.com

Ausruestung kannst Du leihen. Entweder komplett, oder aber Du nimmst Deinen Schirm mit und leihst Dir den Rest vor Ort. Weitere Fluggebiete in der "Naehe" von Kapstadt sind Hermanus und Porterville. Google einfach mal ein bisschen und Du wirst fuendig.

Viel Spass beim Fliegen in SA!

Anke
"When you have to make a choice and don't make it, that is in itself a choice.” - William James

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Spezialthemen: Weitere Sportarten, Hobbies, Reisesituationen, Plaisirchen...“